Essen & Trinken

Trichards

Christophe Trichard stimmt sich gerne auf seine Gäste ein. Dem Gastronom widerstrebt es, Menüvorgaben zu machen, lieber entwickelt er mit dem Gast gemeinsam individuelle Kombinationen aus seinen...mehr

Alte Brennerei Cuisine & Vins

Schon auf den Stufen hinauf zur Alten Brennerei verrät uns ein verführerischer Duft nach gebratenen Meeresfrüchten, dass Thierry Roussey auch heute wieder seine berühmten hausgemachten Pappardelle...mehr

Hotel Opéra

Dass sich hinter der kunstvollen schwarz-weißen Fassade des Hotels Opéra eine der reizvollsten Terrassen der Stadt verbirgt, ist ein wohlgehütetes Geheimnis. Nach ein paar Schritten durch die Lobby...mehr

Ludwig 8

Gleich zwei Terrassen, auf denen man Münchens urbanen Flair unter freiem Himmel erleben kann, hat das Ludwig 8. Und beide könnten unterschiedlicher kaum sein. Die Bistrotische an der belebten...mehr

ÖEINS Stemmerhof

„Als Dorf mitten in der Stadt“ beschreibt Gastwirt Wolfgang Maierhofer den Stemmerhof mehr als treffend. Neben seinem Restaurant ÖEINS haben sich auf dem ehemaligen Bauernhof in Sendling...mehr

Wirtshaus Franz Xaver auf der Kugler Alm

Mit der Wahl ihres Küchenchefs hat Antje Schneider, Wirtin der Kugler Alm und Chefin der Haberl Gastronomie (auch Chinesischer Turm, Taxisgarten etc.) mal wieder ihr geschicktes Händchen unter...mehr

Die Küche im Kraftwerk

Für viele läuft die Küche im Kraftwerk immer noch unter dem kulinarischen Radar. Wir waren schon des Öfteren zu Gast und können sagen: Mit schnödem Möbelhausessen hat das hier rein gar nichts zu...mehr

EATapas

Um die Entstehungsgeschichte der Tapas ranken sich einige Mythen. Gab König Alfons X. von Kastilien die gesundheitliche Weisung, dass Wein nur zusammen mit einer kleinen Mahlzeit ausgeschenkt...mehr

LAX Eatery

Los Angeles ist bekannt für seine innovative und vielseitige Frühstückskultur. Seit einem Jahr gibt es ein Stückchen L.A. nun auch in der Maxvorstadt. Denn Alessa Kaiser, die lange in der...mehr

Theresa Grill

„Wild gemixt“ bringt die Philosophie des Theresa auf den Punkt. Auf lockere Bistrotische und Ledercouches am Eingang folgen zunächst eine lange kommunikative Tafel, geschmiedet aus 350 Jahre altem...mehr

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren