Rezepte

Tom Yam Kung

Zubereitung: Das Erdnussöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, dann die Currypaste darin für 1 Minute unter Rühren anbraten. Das Zitronengras, den Thai-Ingwer, die...mehr

Hausgebeizte Lachsforelle

Zubereitung: Forelle: Zucker, Pökelsalz, Senfkörner, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Koriandersaat und den Zitronenabrieb mit dem Olivenöl und dem Estragonessig in einer Schüssel zu einer...mehr

Meerjungenfrauen-Shake

Zubereitung: 2 EL Zucker mit 2 EL Wasser in der Pfanne kochen, bis der Zucker hellbraun karamellisiert. Butter, Pistazien und Kakaonibs zufügen, 1 Min. schwenken, auf einen geölten Teller...mehr

Matcha-Bowl

Zubereitung:4 Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Spinat waschen und trocken tupfen. Kokosmilch, Matcha – z.B....mehr

Tomatenquiche mit Feta und Basilikum

Zubereitung: Für den Mürbteig 1 Ei mit etwas Wasser verquirlen. Dann die kalte Butter in dünne Scheiben schneiden und mit Mehl und Salz zu feinen Krümeln verarbeiten. Das geht entweder mit den...mehr

Mediterraner Linsensalat

Zubereitung: Linsen in ein Sieb geben, unter fließendem kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in...mehr

Fougasse

Zubereitung: Die Mehlsorten mit dem Salz mischen und in eine große Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe in 300 Millilitern lauwarmem Wasser auf lösen und gemeinsam...mehr

Knoblauchsuppe

Zubereitung: 1,5 Liter Wasser bei mittlerer Hitze aufkochen. Den Salbei waschen und trocken schütteln. Die Knoblauchzehen abziehen und auf einem Brett mit der flachen Hand andrücken, dann mit...mehr

Melonensuppe

Zubereitung: Die Melonen halbieren und die Kerne entfernen. Das Melonenfleisch mit einem Kugelausstecher formen und kühl stellen. Das übrig gebliebene Fleisch aus den Schalen kratzen und mit...mehr

Chicken Meatballs

Zubereitung: Das Fleisch von den Knochen lösen, grob würfeln und wolfen. In einer Schüssel mit allen übrigen Zutaten für die Fleischklößchen, aber nur 1 Essloffel vom Öl verkneten. Walnussgroße...mehr

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren