Wittelsbacher Golfclub

Golfplatz

Golfplatz

Haupthaus/©Ralf Gamböck

Golfplatz bei Sonnenuntergang

Kai Pierre Thieß (Juwelier Hilscher) und Korbinian Kofler (WBGC)

Wittelsbacher Golfclub
Rohrenfeld 102
86633 Neuburg an der Donau
Tel. 08431/908590
www.wbgc.de
 
Juwelier Hilscher
Nordendstr. 50
80801 München
Tel. 089/27275178
www.juwelier-hilscher.de
 
Save the date: 16. & 17. Juli 2021
Hilscher & Friends Golfen für Cura Placida präsentiert von artinia

 

Warum immer gen Süden schweifen, wo doch auch nördlich der bayerischen Landeshauptstadt wunderschöne Orte darauf warten, entdeckt, besucht und – wie in diesem Fall – bespielt zu werden. Inmitten der saftig grünen Donauauen und nur 45 Minuten von München entfernt liegt der Wittelsbacher Golfclub Rohrenfeld-Neuburg (WBGC). Wo früher die Pferde der bayerischen Kurfürsten und Könige gezüchtet wurden, bietet hier seit gut 30 Jahren die idyllische 18-Loch-Golfanlage mit ihren großzügigen Übungsanlagen auf 67 Hektar leicht welligem Gelände die perfekte Grundlage für alle Alters- und Leistungsklassen.

 

Gesäumt von 200 Jahre alten Linden und Eichen wechseln sich auf den Spielbahnen genussvolle Standardabschläge mit sportlich herausfordernden Championabschlägen ab, und so ist es nicht verwunderlich, dass der renommierte Golfclub bereits achtmal Austragungsort der Internationalen Amateurmeisterschaften war. Seit vielen Jahren ist er zudem Mitglied der Vereinigung „Münchner Kreis – Golfen bei Freunden“ sowie der Qualitätsgemeinschaft „The Leading Golf Clubs of Germany“ und somit einer der besten Golfplätze Deutschlands. Die Nähe und der Bezug zu München sowie die gemeinsame Philosophie, aus einer starken Familientradition die Zukunft mit klassischen und innovativen Werten zu gestalten, haben den Wittelsbacher Ausgleichsfonds als Betreiber und Korbinian Kofler als Geschäftsführer des Golfclubs erst jüngst dazu bewogen, eine Kooperation mit dem Münchner Juwelier Hilscher einzugehen, der unlängst sein 75-jähriges Bestehen feiern konnte.

 

„Höchstes Wertebewusstsein, gepaart mit Sportlichkeit – die Symbiose passt“, beschreibt Kofler die vor einigen Monaten erfolgreich gestartete Partnerschaft. „Sie ermöglicht uns, unser Netzwerk zu erweitern und uns als Leading Golfclub noch stärker zu positionieren“, fügt er hinzu. So wurden dem Golfclub nicht nur wertvolle Wanduhren der Großuhrenmanufaktur Erwin Sattler für das Clubhaus zur Verfügung gestellt, Golfsportler bekommen zudem jetzt auf ihrer Runde die Zeit auf professionellen Sportzeitmessern angezeigt. Darüber hinaus werden beide Partner bei verschiedensten Veranstaltungen zusammenarbeiten. „Neben einer tollen Plattform, uns und unsere Arbeiten zu präsentieren, haben wir hier die ideale Heimat für die golferischen Aktivitäten unseres Unternehmens gefunden“, freut sich auch Kai Pierre Thieß, Geschäftsführer von Juwelier Hilscher.

 

Der Startschuss für die Partnerschaft fiel im Herbst, als Thieß auf der Anlage ein Golfturnier für die Eishockeyprofis des EHC Red Bull München, einem weiteren sportlichen Partner von Juwelier Hilscher, veranstaltete. Das Highlight der kommenden Golfsaison wird das Benefizturnier „Hilscher & Friends Golfen für Cura Placida präsentiert von artinia“ sein. Dabei werden ein exklusives Musicalkonzert, ein genussvolles Gala-Buffet und das Golfen vereint – und das alles mit der Möglichkeit, neben dem Startgeld auch im Rahmen zahlreicher weiterer Charity-Aktionen für einen guten Zweck zu spenden. Die Stiftung Cura Placida unter der Schirmherrschaft Ihrer Königlichen Hoheit, Dr. Tatiana Prinzessin von Bayern, engagiert sich für die Förderung der Entwicklung von sanften und schonenden Heilverfahren bei kindlichem Krebs. Der Wittelsbacher Golfclub, Juwelier Hilscher und der Theaterdienstleister artinia haben sich deshalb gerne zusammengeschlossen, um dieses wichtige Anliegen tatkräftig zu unterstützen.

 

Beide Events sind typische „Hilscher-Geschichten“, auf die sich die Mitglieder des WBGC in Zukunft öfter freuen können. Schon seit jeher ist die Golfanlage bekannt für das edle Ambiente und die herzliche Atmosphäre, die sie ihren Mitgliedern und Gästen bietet. Ob Klein oder Groß, Bambini oder Best Ager, Anfänger oder Fortgeschrittene – alle sind willkommen und können ihre Golfkünste in der PGA-zertifizierten Golfschule unter Beweis stellen und verbessern. Denn mit Ralf Wagner und Roman Slabej bieten zwei Golflehrer mit langjähriger Erfahrung einen ausgezeichneten Unterricht. Nach einer Stunde in der Golfschule oder auch nach einer eigenständigen Partie lockt dann das clubeigene Restaurant samt dazugehöriger Sonnenterrasse mit seinen Kochkünsten vom schmackhaften Golfer-Essen bis zum Premium-Menü. Darüber hinaus bietet das herrschaftliche Clubhaus mit seinen gediegenen Räumlichkeiten inklusive Kaminzimmer, stilvollen Umkleiden und Konferenzräumen den geeigneten Rahmen für gepflegte Entspannung. Schließlich ist der Anteil einflussreicher und stark vernetzter Mitglieder im Wittelsbacher Golfclub besonders groß – gelungenes Networking also garantiert. Zu den gesellschaftlichen Highlights der jährlichen Saison gehören nicht zuletzt die Kaminabende und das Clubdinner mit hochrangigen Gastrednern.

 

Wer die Golfanlage länger als einen Tag genießen möchte, der kann die Nächte im zugehörigen Gästehaus verbringen. Das kleine, feine Hotel lädt mit seiner Einrichtung im englischen Landhausstil zum Verweilen ein. In den 20 Zimmern, den ehemaligen Schlafstätten der höheren Offiziere, wird royal genächtigt – und nach einer erholsamen Nacht geht es dann gestärkt durch ein ausgiebiges Frühstück wieder zurück aufs Green. Diese herrliche Option ist in allen „München-Mitgliedschafts-Angeboten by Hilscher“ vom Platzreifekurs bis zur Jahresmitgliedschaft sogar inbegriffen. Weitere Infos zu Paketen und Konditionen im Stammhaus am Schwabinger Elisabethplatz.


 

Käfer - Die Zeitung 1/2021

 

 

mehr zu Bayern



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren