Treehotel

Mirror Cube Außenansicht

Mirror Cube Schlafzimmer

Mirror Cube Wohnraum

Treehotel
Edeforsväg 2 A
SE-96024 Harads
Tel. 0046/928/10300
 
www.treehotel.se

 

Glückliche Fügungen gibt’s! Just als Kent Lindvall und Britta Jonsson-Lindvall in ihr Heimatdorf Harads, etwa 100 Kilometer vom Flughafen Luleå in Nordschweden, zurückgekehrt waren und aus einem Altenheim aus den 1930er-Jahren Britta‘s Pensionat gezaubert hatten (das heute als Rezeption und Restaurant dient), kehrte auch der Filmemacher Jonas Selberg Augustsén in seine Heimat zurück. Er drehte dort „Trädälskaren“ (Der Baumliebhaber) und hängte dafür ein Baumhaus in die sanft wogenden Wipfel der knorrigen Kiefern Lapplands. Staunend standen Kent und Britta davor, und weil Kent sich auf einem Angelausflug – so die Legende – einige der besten skandinavischen Architekten angeln konnte, wuchs rund um Britta‘s Pensionat bald eines der spektakulärsten Baumhaushotels weltweit, das Treehotel in Harads.

 

Und so hängen heute architektonische Pretiosen in luftiger Höhe, die meisten zwischen vier und sechs Meter über dem Waldboden. Nordisch klar eingerichtet, aber nicht karg. Mit Rentierfellen, Fußbodenheizung und manchmal auch einem Kamin wird der Kuschelfaktor erhöht, mit Ausblicken auf das Lule-Flusstal, wie im angenehm schlichten „The Cabin“, der Wow-Faktor. Mit etwas Glück ist auch das Nordlicht zu sehen, am besten aus dem auch im übertragenen Sinne über allen schwebenden „The 7th room“. In zehn Metern Höhe bietet das 75 qm große Refugium Platz für fünf Personen. Es wurde vom Büro Snøhetta gestaltet, das mit dem Entwurf der Osloer Oper weltberühmt geworden ist. Eine Terrasse gibt es nicht, aber ein begehbares Netz. Hier kann man auch schlafen zwischen Himmel und Erde – wenn man sich traut.

 

Käfer - Die Zeitung 6/2020

 

 

mehr zu Reisezeit



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren