The Langham Nymphenburg Residence

Castle Sweet /©Stephan Julliard

Kategorie: ShowInSlider
Langham Nymphenburg Residence
Am 9. September 2020
Weltenburger Straße 70
81677 München
 
Termine unter: Tel. +49 (0)89 78 79 79 100
 
 
www.juwelenschmiede.de

 

Platz, Privatsphäre und Exklusivität in einer wunderschönen, geschichtsträchtigen Umgebung – das bietet die neu eröffnete The Langham Nymphenburg Residence München mit Blick auf das Nymphenburger Schloss, luxuriösem Interieur und handgefertigtem Porzellan aus dem Hause Nymphenburg.


Über zwei Jahre wurde das Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert sorgfältig restauriert und als maßgeschneidertes, privates Gästepalais wiederbelebt. Sieben Badezimmer, vier Schlafzimmer, drei Wohnräume, ein Esszimmer, eine voll ausgestattete Küche, ein Fitnessraum, eine Konferenz-Suite sowie ein Heimkino und ein Weinkeller sind auf großzügigen 836 qm untergebracht. Und auf einer Sonnenterasse inmitten eines paradiesischen Gartens lässt es sich herrlich entspannen oder bei einer Veranstaltung im Freien exklusiv feiern.


Das Interior hat das Münchner Architektenbüro Mang Mauritz Design bis ins letzte Detail ausgefeilt: Wandleuchten in graziler Blütenform begleiten die Treppen und in den Zimmern fügen sich imposante Kristalllüster oder zarte Lampen aus Straußenfedern harmonisch in das Gesamtensemble ein. Passend zu der palastartigen Kulisse wurden speziell kuratierte Stücke aus der Nymphenburg-Werkstatt ausgewählt und eingepasst. So findet sich das feine Porzellan nicht nur in der erlesenen Geschirrkollektion, sondern auch in jedem Badezimmer sowie als dekorative Kunstwerke in allen Räumen, die jeweils in einem bestimmten Thema gestaltet wurden. Der Ladies´ Room ist etwa in sanften Pastelltönen, mit Vintage-Vogelkäfigen und Porzellanvögeln eingerichtet, während das farbenfrohe Kinderzimmer die Kleinen mit bunten Tapeten und Tierfiguren dem Thema Zirkus unterhält. Ein weiteres Highlight sind die Badezimmer, die sich verschiedenen Lebenswelt widmen. Hier flattern in grazilster Handarbeit gemalte Schmetterlinge über die Wände, dort schwimmen Goldfische über die Porzellanfliesen und das Spa huldigt mit seinem blau-weißen Farbschema und künstlerisch gemalten Ansichten von Neuschwanstein, Hohenschwangau und Herrenchiemsee dem bayerischen Königshaus. Wahrlich ein einmaliges Projekt mit außergewöhnlichem privaten Rückzugsraum und persönlichem Service.


 

 


 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren