Top 4 außergewöhnlicher Wanderungen

Stromboli/©National Geographic

Nationalpark Sarek/©National Geographic

"Walks of a Lifetime"

Weitere spannende Wanderungen: Walks of a Lifetime
 
www.verlagshaus24.de

 

# 1 Stromboli (Sizilien)

Nur wenige aktive Vulkane lassen sich so gut beobachten wie der Stromboli auf der gleichnamigen Insel nördlich von Sizilien. Die beste Aussicht hat, wer 900 Höhenmeter durch die duftende Macchia, über Sand und Asche den Gipfel erklimmt, um aus nächster Nähe das Naturschauspiel zu bestaunen.


# 2 Schweizer Weinroute (Waadt)

Eines der malerischsten Weinbaugebiete weltweit liegt anden nach Süden ausgerichteten Hängen des Genfersees. Auf einer leichten Route durch Dörfer und Weingüter, die man nach Vereinbarung besichtigen kann, kann man es wunderbar zu Fuß entdecken.


# 3 Nationalpark Sarek (Lappland)

Mal extrem heiß und dann wieder kalt und stürmisch, dabei ohne feste Route oder Handyempfang: Wildnis-Trekking in Schwedens Nationalpark Sarek ist nur etwas für Experten. Dafür wird man mit einmaligen Naturimpressionen wie nahezu unberührter Tundra, vorbeiziehenden Rentierherden und grasenden Elchen belohnt.


# 4 Grande Rota de São Jorge (Azoren)

Felsige Küsten, grasbewachsene Hochplateaus, heiße Quellen, Delfine und Wale sowie Europas einzige Kaffeeplantage: Das alles erwartet Sie auf einer Tour durch das Biosphärenreservat São Jorge vor der Küste Portugals.

 

Käfer - Die Zeitung 4/2020

 

 

weitere "Editors´ Picks"



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren