Weiße-Bohnen-Hummus

 
Rezept von BERNDES: www.seeberger.de
 

 

Zubereitung:

Weiße Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen. Anschließend abgießen, in der doppelten Menge Wasser aufkochen und mit leicht aufgelegtem Deckel bei niedriger bis mittlerer Hitze 60-75 Minuten kochen. Abgießen, etwa 150 ml vom Kochwasser beiseite stellen und beides leicht abkühlen lassen. Gekochte Bohnen mit Knoblauch, Tahin, Sesamsaat, Zitronensaft, dem Kochwasser und Salz im Mixer oder Food Processor fein pürieren. Bei Bedarf esslöffelweise Wasser hinzugeben. Mit Olivenöl, Sesam und grob gehackten Pistazienkernen toppen und beispielsweise mit frischen Gemüsesticks, Nüssen, Brot etc. servieren.

 

Zutaten (Für 4 Personen):

250 g Seeberger Weiße Bohnen
2 Zehen Knoblauch
2 EL Tahin
2 EL Seeberger Sesam geschält
½ Zitrone, Saft ausgepresst
1 TL Meersalz
1 EL Olivenöl
1 EL Seeberger Sesam geschält
2 EL Seeberger Grüne Pistazienkerne

 

 

 

weitere Brote & Aufstriche

 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren