Nudeln mit Garnelen und Mangosalsa

 
Rezpet von Mepal: www.mepal.com
 

 

Zubereitung:

Die Nudeln für ca. 4 Minuten in kochendem Wasser mit aufgelegtem Deckel kochen. Dann abgießen, ohne Deckel im Topf ausdampfen lassen und 1 EL Zitronensaft sowie 1 EL Olivenöl darunter mischen. Bei mittlerer Hitze eine Pfanne ohne Öl erhitzen und Sesamsaat darin kurz anrösten. Den Sesam aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.In der Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch kurz anschwitzen. Garnelen hinzufügen und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten anbraten. Rote Paprika in Streifen schneiden, Chili und Petersilie fein hacken. Mango klein würfeln, den Knoblauch durchpressen oder klein schneiden. In einer anderen Pfanne einen weiteren EL Olivenöl erhitzen und die Paprikastreifen mit den Zuckerschoten darin bei mittlerer Hitze 4 Minuten sanft anbraten. Sojasprossen und Sojasauce dazugeben und 2 weitere Minuten mitgaren. Zum Schluss die Sesamsaat untermischen. Für die Salsa in einer Schale die feingeschnittenen Mangowürfel mit der kleingeschnittenen Petersilie und der Chili vermischen. Die Nudeln unter das Gemüse mischen.



Zutaten:

150 g Vollkorn Mie-Nudeln oder Vollkornnudeln

1 EL frisch gepresster Zitronensaft

2 EL Sesamsaat

1 rote Paprika

½ Chili

2 Stängel Blattpetersilie

1 Mango

1 Knoblauchzehe

225 g Garnelen

150 g Zuckerschoten

75 g Sojasprossen

2 EL Sojasauce

 

 

 

weitere Pasta-Rezepte

 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren