Monti Monaco

Monti Monaco
Zenettistraße 11
80337 München
Tel. 089/76 70 28 68
 
www.montimonaco.de

 

Das Schlachthofviertel ist einfach eine coole Location. Großmarktfeeling, Geschäftsleute, rote Backsteinhäuser und mittendrin das Monti Monaco, das mit seiner wunderschönen Piazza und seinen authentisch-italienischen Gerichten echtes Dolce-Vita-Feeling nach München transportiert. Ab mittags zaubert die Cucina Antipasti wie Garnelen auf Topinamburcreme und Primi wie Linguine mit Salsiccia und Artischocken, die viele Gäste am liebsten zum Teilen in die Tischmitte stellen. Als Secondi bestellt man Fisch oder Fleisch und hinterher unbedingt köstliche Pasticcini, die man bei uns leider viel zu selten bekommt. Die Weinschätze, wie der Mazzei Philip 2015 oder der Amarone Montresor, sind (mit Ausnahme von zwei Franzosen) alle italienisch und auch in der Vinothek nebenan zu kaufen. Hier kann man sich bei frischen Antipasti wie Salami, Käse oder eingelegtem Gemüse auch nur auf ein Glas an der Bar treffen oder in besonderem Rahmen, nämlich im Herzen des Weinschranks an einer Holztafel, verschiedene Etiketten zu einem eigens zusammengestellten 5-Gänge-Menü verkosten.

 

Käfer - Die Zeitung 2/2020

 

 

weitere "Weinbars"



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren