Maulwurf-Muffins

©californiaraisins

©californiaraisins

Kategorie: Featured
 
Rezept von California Raisins: www.calraisins.org
 

 

Zubereitung:
Die Papierbackförmchen in die Muffinform stellen. Ofen auf Heißluft 160°C, Ober-/Unterhitze 180°C vorheizen. Mehl, Backpulver und Kakaopulver miteinander vermengen und sieben. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, nach und nach die zimmerwarmen Eier hinzugeben. Danach abwechselnd die Mehlmischung und Milch zur Masse hinzufügen und unterrühren. Zum Schluss die Schokoladenraspeln und Rosinen unterheben. Die Masse gleichmäßig in die Muffinformen verteilen und für ca. 20-25 Minuten im Ofen backen. Muffins auskühlen lassen. Zwei Muffins aus dem Papierförmchen nehmen, fein mit den Händen zerbröseln und mit 30 g Rosinen vermischen. Die anderen Muffins mit Frischkäse bestreichen und in die Bröselmischung tauchen. 140 g Rohmarzipan mit schwarzer Lebensmittelfarbe, die übrigen 60 g Rohmarzipan mit rosa Lebensmittelfarbe färben. Aus dem Marzipan zuerst Kugeln formen und dann zu Maulwurfgesicht, -armen und -händen modellieren. Anschließend auf die Muffins setzen.

 

Zutaten (Für 12 Muffins):

Für den Teig:

150 g Mehl

6 g Backpulver

20 g Kakaopulver

100 g Zucker

1 Prise Salz

125 g Butter weich

3 Eier (Größe M)

45 g Milch

100 g Zartbitter Schokolade

60 g Rosinen

 

Für den Dekor:

150 g Frischkäse

30 g Rosinen

200 g Rohmarzipan

Lebensmittelfarbe schwarz, rosa

 

 

 

weitere Desserts



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren