Hotel Staudacherhof

Außenansicht/©Staudacherhof

Rote Bete-Carpaccio mit marinierten Schwammerln und Asafötida/©Wolfgang Ehn

Hotel Staudacherhof
Höllentalstraße 48
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel. 08821/9290
 
www.staudacherhof.de

 

Der Staudacherhof ist in Garmisch-Partenkirchen eine Institution. Die ehemals schmucke Villa befindet sich seit 1907 im Besitz der Familie Staudacher, die sich zwar der Tradition verpflichtet fühlt, aber auch stets mit frischen Ideen an ihrem 4-Sterne-Superior-Haus weiter feilt. 49 Zimmer hat das Hotel, die sich auf das Haupthaus und das danebenliegende 350 Jahre alte Bauernhaus verteilen, dessen Ecken und Kanten beibehalten und mit natürlichen Elementen wie unbehandeltem Holz, Granit in den Bädern, Lehmputz und edlen Stoffen verfeinert wurden. Ein Beweis für den Innovationsgeist der Familie ist das ganzheitliche BAYURVIDA®-Konzept, das fernöstliche Ayurveda-Lehre mit bayerischem Kulturgut anreichert.

 

Die speziell ausgetüftelte, besonders gesunde Gourmet-Kulinarik interpretiert die bayerische Kochtradition auf Basis von Ayurveda-Grundsätzen und verbindet sich mit Ayurveda-Massagen und Yoga zu einem entspannenden und stärkenden Ganzen. Besonders schön ist der 1.400 qm große Wellnessbereich des Hotels, der über ein Hallen- und ein Freibad, einen Whirlpool, ein Hamam, Dampfbad, Laconium und Tepidarium sowie eine Saunalandschaft mit Felsenduschen verfügt. Momente ungestörten Tagträumens lassen sich in der Ruhezone „Stille Alm“ mit offenem Kamin genießen.

 

Käfer - Die Zeitung 5/2019

 

 

mehr zu Bayern



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren