Altes Zollhaus Westerland

Restaurant

Außenterrasse

Altes Zollhaus Westerland
Boysenstraße 18
25980 Westerland
Tel. 04651/449443
 
www.altes-zollhaus-sylt.de

 

Traumausstatter ist ein schöner Beruf. Und Susanne und Oliver Suchy beherrschen ihn besonders gut. Das Paar, das sich seit Schulzeiten kennt, hat von Hannover aus immer weitere Kreise gezogen. Irgendwann statteten die beiden Liegenschaften auf Sylt aus und entdeckten ihr Faible für die Insel. Eigene Immobilien folgten. Und ein besonderes Juwel in der Sylter Schmuckschatulle der Suchys ist das Alte Zollhaus Westerland. Unweit der belebten Friedrichstraße liegt das Restaurant in einem über 100 Jahre alten prosaischen Backsteinhaus und gleich nebenan mit dem Zollhaus Sylt die schöne weiße Schwester – eine Villa mit sieben Suiten und sieben Stilen: von Mauritius über Marrakesch bis Malibu. Wer hier wohnt, kann von 9 bis 11 Uhr im Alten Zollhaus frühstücken, z. B. auf der wunderbaren Außenterrasse. Und – pssst – wer hier nicht wohnt, übrigens auch. Doch in erster Linie versteht sich das Alte Zollhaus als Restaurant mit einem gewissen Fernweh-Feeling. Kreationen wie „Pork Belly meets Pulpo“ oder der „Hoisin-Wildlachs mit Gurke, Wasabi und Granny Smith“ haben sich zu Evergreens entwickelt. Der klassisch kross gebratene Zander wird nicht nur mit Linsen und Süßkartoffel serviert, sondern auch mit Soja, Mango, Chili und etwas Kokos. Wer weniger Zeit oder Appetit hat, kann auch in der Wein-Lounge einen der über hundert Kellerschätze genießen. Aber das wäre ja fast schade, an diesem in jeder Hinsicht so geschmackvollen Ort.

 

Käfer - Die Zeitung 4/2019

 

 

mehr zu Sylt



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren