Bärenwirt

Bärenwirt
Hauptstraße 17
9620 Hermagor
Tel. 0043/664/75113935
 
www.manuelressi.com
www.kleinerbär.at

 

Eine Region erkundet man besonders gut über ihre Kulinarik. Und über die Menschen, die diese prägen. Dazu zählen im Gailtal unbedingt auch Manuel und Claudia Ressi. Vor drei Jahren hat das sympathische Paar seinen Bärenwirt am Hermagorer Hauptplatz eröffnet. Die Verbundenheit mit ihrer Heimat schmeckt man in den virtuosen, kniffigen Speisen und spürt man, wenn die beiden von ihren Streifzügen durch die Wälder erzählen, auf denen sie auch immer ein Körberl für Beeren, Pilze oder Kräuter dabeihaben. Die übrigen Zutaten stammen ebenfalls direkt aus der Nachbarschaft, nur vereinzelt wagt Manuel mit Bélon-Austern, Maniok oder Pak Choi den Blick über die Landesgrenzen hinaus. Sein Ruf eilt dem charmanten Koch nach über zehn Jahren Steirereck voraus und doch übertrumpft er noch die Erwartungen seiner Gäste, wenn er Hendl, Sellerie, Mispel und Steinpilz mit Lavendel und Walnuss verfeinert. Mit der Kür zum „Wirtshaus des Jahres 2018“ fing das Jahr für den Bärenwirt bereits gut an und verspricht mit der Eröffnung des Kleinen Bären, mit einer Kochschule, einem Lädchen und drei Gästezimmern noch besser weiterzugehen.

 

Käfer - Die Zeitung 3/2018

 


mehr zu Kärnten



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren