Tagliatelle Frutti di Mare

©Gräfe und Unzer/Fotograf: Jan-Peter Westermann

©Gräfe und Unzer/Fotograf: Jan-Peter Westermann

Grill den Henssler - Das Kochbuch
von Steffen Henssler
192 Seiten, 21,0 x 26,5 cm
Hardcover, ca. 200 Farbfotos
Verlag: Gräfe und Unzer Verlag
ISBN: 978-3-8338-4546-8
€ 19,99[D]
 
www.graefe-und-unzer.de

 

Zubereitung:

Die Venusmuscheln waschen und in Salzwasser kochen, bis sie sich öffnen. In ein Sieb abgießen und abkühlen lassen. Geschlossene Muscheln entfernen, aus den übrigen Schalen Muschelfleisch lösen und beiseitestellen.

In einem großem Topf 4Liter Nudelwasser aufsetzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote putzen, waschen und klein hacken. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. 4 Blattspitzen beiseitelegen, die übrigen Blätter grob schneiden.

In einem Topf Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze anbraten. Tomaten und Basilikum dazugeben, salzen, pfeffern und die Sauce auf die Hälfte reduzieren.

Inzwischen 40 g Salz ins kochende Nudelwasser geben und die Tagliatelle darin nach Packungsangabe al dente kochen. Den Oktopus in Scheiben schneiden. Garnelen salzen und pfeffern, den Thymian waschen und trocken schütteln.

In zwei Pfannen Olivenöl erhitzen. In einer Pfanne den Oktopus unter Rühren anbraten, in der anderen die Garnelen mit den Thymianzweigen glasig braten. Das Muschelfleisch und den Oktopus in die Tomatensauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.

Die Nudeln mit der Sauce mischen und auf vier tiefen Pastatellern anrichten. Je 3 Garnelen auf die Nudeln legen und mit krossem Thymian und den Basilikumspitzen garnieren.



Zutaten:

400 g Venusmuscheln

Salz

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 kleine rote Chilischote

1 Bund Basilikum

Olivenöl

1 kleine Dose passierte Tomaten

Pfeffer

400 g frische Tagliatelle

200 g vorgegarter Oktopus

12 kleine Black Tiger

Garnelen (ohne Kopf und Schale)

4 Zweige Thymian



"Grill den Henssler" ist nicht nur die erfolgreichste, sondern auch eine der spannendsten Fernsehshows rund ums Kochen. Regelmäßig stellt sich hier Starkoch Steffen Henssler dem Koch-Wettkampf gegen ein prominentes Team. Gekocht wird auf Zeit und am Ende entscheidet eine fachkundige Jury über den Sieger.


Jetzt erscheinen endlich die besten Gewinner-Rezepte aus der erfolgreichen Fernsehshow in einem Buch. Wie in der Sendung dauert die Zubereitung maximal 30 Minuten. Ob raffinierter Starter, fantasievolle Vorspeise, kreative Hauptspeise oder leckeres Dessert - Steffen Henssler hat seine 70 Lieblingsrezepte zusammengestellt und optimiert. Dazu verrät der Hamburger Koch die besten Profi-Tricks. Mit "Grill den Henssler - Das Kochbuch" von Steffen Henssler werden alle Fans der Sendung und Hobbyköche auch zu Hause zu Gewinnern.

 

 

weitere Pasta-Rezepte

 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren