Rote-Bete-Süppchen mit Açaí von Hannah Frey

©Dort-Hagenhausen-Verlag/Hannah Frey

©Dort-Hagenhausen-Verlag/Hannah Frey

Clean Eating – Kochen mit Superfoods
von Hannah Frey
168 Seiten, 19.0 x 24,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag, rund 220 Farbfotos
Verlag: Dort-Hagenhausen-Verlag
ISBN 978-3-86362-043-1
€ 18,95 [D]
 
www.d-hverlag.de

 

Zubereitung:

Die Rote Bete schälen und klein würfeln; dabei am besten Einmalhandschuhe benutzen, um ein Abfärben zu vermeiden. Die Schalotte schälen und fein hacken.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Rote Bete und Schalotte einige Minuten darin anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, salzen und die Suppe etwa 15 Minuten bei wenig Hitze zugedeckt köcheln lassen. Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit dem Meerrettich und dem Açaí-Pulver unterrühren und die Suppe pürieren.

Das Rote-Bete-Süppchen auf 2 Suppengefäße verteilen, mit Crème fraîche, einigen Basilikumblättchen und dem Açaí-Pulver Garnieren.


Zutaten für 2 Portionen:

300 g Rote Bete

1 Schalotte

1 EL Olivenöl

300 ml Gemüsebrühe

Salz

einige Stängel rotes Basilikum

1 EL frisch geriebener Meerrettich

1 EL Açaí-Pulver

2 EL Crème fraîche

2 Msp. Açaí-Pulver zum Garnieren

 

 

Superfoods sind wortwörtlich in aller Munde. Die pflanzlichen Lebensmittel strotzen nur so vor Nährstoffen und sind deshalb besonders gesund – kein Wunder, dass sie perfekt zum Ernährungskonzept Clean Eating passen! Ernährungsbewusste Genießer finden in dem neuen Buch „Clean Eating – Kochen mit Superfoods“ von Clean-Eating- Expertin Hannah Frey fundiertes Wissen, vielfältigste Rezepte und appetitanregende Fotografien. Hannah Frey lebt und arbeitet als selbstständige Gesundheitswissenschaftlerin in Hamburg und gilt als die deutsche Expertin rund um das Thema „Clean Eating“.

 

 

 

 

 

weitere Suppen

 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren