Jumeirah Zabeel Saray

25.03.2010 15:54 Alter: 11 yrs
Kategorie: Hotel Hotel
Jumeirah Zabeel Saray
Crescent Road
The Palm Jumeirah
Tel. +9714/4530000
 
www.jumeirah.com
 

 

Eintauchen in den Traum.

 

Das achte Weltwunder. Die in Form einer Palme in den persischen Golf gebaute künstliche Halbinsel ist der neue Stolz Dubais, gigantische Vision und Wahrzeichen zugleich. Die Strandgrundstücke auf „Palm  Jumeirah“ zählen heute zu den teuersten und begehrtesten der Welt. Von sanftem Licht umspielt, das über den azurblauen Wogen des Golfes tanzt, strahlt an dieser privilegierten Küste das 5-Sterne-Resort Jumeirah Zabeel Saray als einer der hellsten Sterne am Firmament der Luxus-Resorts Dubais. Ein wundervolles Ensemble, das einem Traum entsprungen scheint.

 

Das Interieur der Zimmer, Suiten und der herrlichen Residenzen ist im prachtvollen ottomanischen Stil gehalten, natürlich raffiniert kombiniert mit modernen Elementen. Die elegante und warme Mischung aus Schlichtheit und Ornament ist eine Augenweide: Dunkle, edle Hölzer, kostbare Textilien, stilechte Antiquitäten und ultraluxuriöse Bäder. Hier stimmt alles, perfekte Harmonie, bis ins kleinste Detail. Der einsame Gipfel des Luxus sind die Residenzen, die ihren Namen verdienen. Hier, inmitten einer fast tropisch anmutenden Landschaft wohnt man nicht, man residiert. Eigener Pool, eigene Sonnenterrasse, schattige Pergola, schimmernder Marmor überall und 24 Stunden ein eigener Butler. 

 

Das Leben eines ottomanischen Fürsten, inklusive einer entsprechend anspruchsvollen Kulinarik. Allein zehn Restaurants verzaubern den Gast mit lukullischen Erlebnissen der Extraklasse. Von den köstlichen libanesischen Vorspeisen im „Al Nafoorah“ über die modern interpretierten Gerichte der traditionellen indischen Küche im „Amala“ bis zu den eleganten Kreationen vietnamesischer Herkunft, mit denen das im eleganten französischen Kolonialstil gehaltene „Voi“ seine Gäste verwöhnt.Die Küche des Resorts hat seine ganz eigene Handschrift, die in kompro miss loser Qualität und Lust an sinnlicher Präsentation wurzelt.

 

Auch der Wellness-Bereich des Resorts, der „Talise Ottoman Spa“ sucht seinesgleichen. Türkische Hammams, Thai-Massagen, finnische und russische Saunen,Hydrotherapie von Vichy: Es ist eine echte Freude, in die Wohltaten der traditionellen orientalischen Badekultur und ausgesuchten internationalen Anwendungen einzutauchen und sich ein paar entspannte Stunden im umwerfenden Ambiente des Ausnahme-Spas zu gönnen. Ein Privileg, einen Urlaub im Jumeirah Zabeel Saray verbringen zu dürfen! Wieder zu Hause, wähnt sich der Gast aus einem Traum erwacht, einem Traum, an den man sich gerne erinnert und der einem unweigerlich ein seeliges Lächeln ins Gesicht zaubert. 

 

 

mehr zu Dubai



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren