Hotel Alfonso XIII

Hotel Alfonso XIII
San Fernando 2
ES-41004 Sevilla
Tel. 0034/95/4917000
 
www.hotel-alfonsoxiii-sevilla.com


An der historisch bedeutsamen Calle San Fernando im Zentrum von Sevilla gelegen, gilt das Alfonso XIII als eines der elegantesten Hotels in Europa. Einst im Auftrag von König Alfonso XIII im Mudéjar-Stil erbaut, um die VIP-Gäste der Iberoamerikanischen Ausstellung 1928 zu beherbergen, prägt es seitdem das Gesicht der Stadt. Den Glanz der großen Zeiten auffrischend, wurde es vor drei Jahren umfangreich renoviert und unter großer Beachtung neu eröffnet. Die Imposanz und Herrschaftlichkeit dieses geschichtsträchtigen Hauses der Luxury Collection, einer Marke von Starwood Hotels & Resorts, ist außen wie innen gleichermaßen spürbar. Markenzeichen sind seine arabisch inspirierten Tür- und Fensterbögen sowie aufragende Türme und Fenster im Stil der Renaissance. Das Interieur verbindet harmonisch Geschichte mit Opulenz. Handgemalte Triana- und Mensaque-Keramikfliesen, authentisches holzgeschnitztes Mobiliar und Marmorfußböden wirken durchaus beeindruckend. Die Grandezza des Hauses ist nicht zuletzt auch in dem überaus zuvorkommenden Service spürbar, den auch Staatsoberhäupter und Könige noch heute schätzen.


151 luxuriös ausgestattete Gästezimmer und Suiten bietet das 5-Sterne-Domizil, einschließlich drei individuell gestalteten Suiten. Alle Gästezimmer greifen in der Gestaltung das reiche künstlerische Erbe von Sevilla auf und spiegeln je eines von drei Designkonzepten wider – maurisch, kastilisch oder andalusisch. Wahrlich königlich sind die drei individuellen Hotelsuiten: die Reales Alcázares Suite, die Torreón Suite und die Royal Suite, entworfen für eine neue Generation wohlhabender Reisender. Und auch die Küche hält natürlich höchsten Ansprüchen stand: ob köstliche, innovative Tapas-Variationen im neuen Sterne-Restaurant Ena von Chefkoch Carles Abellán oder feinste andalusische Küche im San Fernando im eleganten Innenhof. Hotspot ist die American Bar im Art-Deco-Stil mit ihrem zehn Meter langen Tresen. Die Empfehlung des Barkeepers? Natürlich der „Alfonso XIII“ – eine aufregende Mischung aus spanischem Brandy, Dubonnet und Moët & Chandon Champagner. Grandios!

 

 

mehr zu Andalusien

 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren