Hotel Astoria Seefeld

25.03.2010 15:54 Alter: 11 yrs
Astoria Relax & Spa Hotel
Geigenbühel 185
A-6100 Seefeld
Tel. 0043/5212/2272-0
 
www.astoria-seefeld.com

 

Es gibt sie tatsächlich: Damen von geradezu altersloser Schönheit! Nun möchten wir Elisabeth Gürtler nicht zu nahe treten und sie – mit Verlaub – auch dazu zählen. Aber für ihr Seefelder 5-Sterne-Kleinod Astoria dürfen wir es lauthals aussprechen. Denn in der kleinen Schwester der grandiosen Sacher-Häuser in Wien und Salzburg gelingt Gürtler gerade ein erstaunlicher Wandel: das Astoria nachhaltig zu verjüngen und es trotzdem nicht seines Charmes zu berauben – im Gegenteil.

 

Der aufgefrischte Wintergarten des Hauses ist dafür ein offensichtliches Beispiel und erst Recht die von der Hausherrin persönlich neugestalteten Suiten. Deren dezent alpenländischer Stil hat etwas weltstädtisches und bleibt trotzdem gemütlich. Und selten lohnt sich der Blick auf die Details so wie im Astoria, wo handwerkliche Highlights wie bespannte Kastentüren, leinenbespannte Lampen und eine außergewöhnlich gelungene Beleuchtungstechnik sich zu einer Atmosphäre vermählen, die jedes Zimmer und jede Suite nicht nur Schlafstätte werden lässt, sondern Lebensraum – und Erholungsraum ab dem ersten Atemzug.

 

Doch die Hausherrin ist bei ihrem Verjüngungs-Programm nicht bei Ausstattung und Wohnkomfort stehen geblieben, oder bei der weiteren Verfeinerung des großartigen Wellnessareals. Stattdessen hat sie sich sehr ernsthafte Gedanken über das Grundmotiv des modernen gehobenen Alpentourismus gemacht: intensive Erholung in immer kürzeren Zeiträumen! Das Ergebnis ist der weltweit einzigartige Erholungsplaner des Astoria unter dem Motto „Design your holiday“. Er ist auf der Webseite des Hauses zu finden und dieses ausgeklügelte Online-Tool erlaubt es jedem Gast oder Interessenten seine persönlichen Vorlieben und Urlaubsziele schon vorab zu kommunizieren, sei es zu Aktivitäten, zu Essgewohnheiten oder zum persönlichen Stresslevel. Daraus formt das Astoria dann einen Urlaubsplan oder ein Angebot nach Maß – und beginnt damit nicht erst, wenn der Gast möglicherweise erst spät abends eintrifft. So geht kein einziger Augenblick Erholungszeit verloren und ein Astoria-Urlaub ist wirklich Urlaub von Anfang an. Ergänzt wird die individuelle Urlaubsplanung dann vor Ort durch eine Stressmessung mit Hilfe eines sogenannten HRV-Scanners, der die Herzratenvariabilität und damit die Regenerationsfähigkeit und das Spannungslevel des vegetativen Nervensystems erkennt. Das dauert nur wenige Minuten und ist doch von lang anhaltendem Nutzen weit über den aktuellen Urlaub hinaus. Denn daraus lassen sich Handlungsempfehlungen ableiten, die dauerhaft die ganz persönlichen Stressfaktoren reduzieren – und damit die Lebenserwartung verlängern. Wer übrigens als persönliches Anti-Stress-Mittel einen Hund hat, ist nicht nur im Astoria sehr gern gesehen, sondern kann in Seefeld mit dem Vierbeiner sogar über spezielle Langlauf-Loipen jagen. Entschleunigung auf Wolken aus Schnee. Schön! 

 

 

mehr zur Olympiaregion Seefeld

 



Drucken

Hotel des Monats

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren