Cafés

Cafe Kreutzkamm

Die Conditorei Kreutzkamm wurde 1825 in Dresden gegründet, der Standort in Tegernsee ist also eine Filiale – aber was für eine. Die Conditorei ist beim ehemals königlichen Hoflieferanten ebenso...mehr

sissi Cafe und Bar

Man spricht schnell mal von einem Lifestyle-Café, nur weil etwas besonders genau und detailverliebt durchgestaltet ist. Im „sissi“ reicht das Design bis zur eigenen Papeterie-Kollektion, die man...mehr

Tegernseer Kaffeerösterei Café Felix

Dieser Duft. Dieser Duft! Mal honigsüß nach frisch geröstetem äthiopischen Sidamo „Kebado", mal schokoladig nach Antigua Panchoy aus Guatemala. Mario Felix Liebold hat mit seiner Tegernseer...mehr

Westerhof-Café im Stieler-Haus

Über zwei Millionen Euro musste Andreas Greither, der Eigentümer des Hotels Westerhof, in den früheren Sommer- und Ruhesitz des königlich-bayerischen Hofmalers Joseph Karl Stieler stecken: 525.000...mehr

Café Lengmüller

Manchmal muss es einfach ein Klassiker sein! Dann will man in gepolsterten Stühlen und Bänken versinken und sich hineinfallen lassen in den Wiener Kaffeehauscharme mit Silberkännchen und...mehr

Elisabeth’s Platzerl

Seit Elisabeth Schwojer vor ein paar Jahren aus dem ehemaligen Stadtcafé am Miesbacher Stadtplatz ihr Platzerl gemacht hat, ist die Kreisstadt um einen ständigen Energieschub reicher. Gut, sie...mehr

Café Winklstüberl

Das Winklstüberl ist eine Institution. Ein bisserl abseits aber idyllisch im Schlierseer Hinterland gelegen, beherbergt das um 1300 erstmals erwähnte Café eine sehenswerte Sammlung von 650...mehr

Cafe-Konditorei Lebzelter

Gemäß der Zunftordnung von 1694 war der Lebzelter einst berechtigt, den Honig der Biene zu Lebkuchen und Met zu verarbeiten und aus dem Wachs Kerzen zu ziehen und Wachsbilder zu gießen....mehr

Hennererhof

Angelika Prem vom Hennererhof in Schliersee ist ausgebildete Kräuterpädagogin. Da wundert es nicht, das man in ihrem Bauernhof-Cafe nicht nur allerlei hausgemachtes Schmalzgebäck und Brotzeiten...mehr

Hotel des Monats