Bierseelig

Lange teilten lediglich drei heimische Brauereien im Landkreis Miesbach den Biermarkt untereinander auf. Heute produzieren nicht nur die großen drei mehr Sorten, es drängen auch junge, wilde Brauer auf den Markt. Ein Porträt der neuen Miesbacher Bierkultur.

Hoppebräu – handgmachts Kraftbier

Es ist die klassische Geschichte von einem, der in die Welt zieht, Erfahrungen sammelt, zurückkehrt und etwas ganz Eigenes auf die Beine stellt. Blutjung machte sich der gelernte Bierbrauer...mehr

Mariensteiner Brauhaus

Wer die Brüder Markus und Sebastian Schwind kennenlernt, spürt gleich die vitale, direkte und zupackende, man möchte sagen „urbayrische“ Art der beiden. Diese Wesensart spiegelt sich auch in...mehr

Bierbraukurs am Schliersee

Wer einmal wissen möchte, wie sich traditionelles Bierschöpfbrauen vor 300 Jahren gestaltete, erhält im Rahmen eines Bierbraukurses im altbayerischen Museumsdorf des ehemaligen Olympia siegers...mehr

Hotel des Monats