Südtirol

Seeliges Südtirol: 300 Sonnentage im Jahr, und mit 500.000 Einwohnern im ganzen Land gerade mal ein bisserl mehr als ein Drittel der Bevölkerungszahl Münchens. Und irgendwie hat man immerzu den Eindruck, dass Südtirols Köche fröhlich pfeifend in der Küche stehen. Der Genuss in Südtirol wartet schon im einfachsten Wirtshaus, in jedem der vielen Hotels, die wir in den vergangenen Wochen besucht haben, wird mit Engagement, Herzblut und Sensibilität gekocht. In Südtirol ist es Teil der Esskultur, selbst an einfache Gerichte hohe Maßstäbe anzulegen. Erst recht wird dann ein Halbpensionsmenü zur kulinarischen Ehrerbietung an den Gast. Schnell mal gedankenlos abgespeist – wie in vielen Ferienregionen nicht selten – ist in hier ein Frevel. Das hat uns immer wieder begeistert. Es ist eine Frage der Achtung, und auch der Selbstachtung dieser so stolzen Region.

Tirler – Dolomites Living Hotel

Wie kann man in ein einziges Hotel nur so viele Highlights reinpacken? Bei den Rabansers auf der Seiser Alm aber ist das anders. Hier merkt man schnell:Hier hat sich jemand um jeden Moment des...mehr

Schlosswirt Juval

Schon wegen des Messner Mountain Museums ist das Schloss Juval unbedingt einen Besuch wert. Am besten kulinarisch abgerundet mit einer Mahlzeit im Schlosswirt. Die Wirtin Monika Schölzhorn sorgt...mehr

Romantik Hotel Oberwirt

Einen Zustand, den Josef „Sepp“ Waldner gar nicht mag, ist der Stillstand. Denn Sepp Waldner ist ein Macher. Ein Hotelier aus Passion, der nichts dem Zufall überlässt und der gerne anpackt....mehr

Parkhotel Holzner

Ob Klein, Groß, Jung oder Alt – im Parkhotel Holzner gefällt es allen. Das elegante Jugendstil -Hotel schafft mühelos den Spagat zwischen gehobenem Ambiente samt genussvoller Hauben-Küche und...mehr

Meisters Hotel Irma

Seit 15 Jahren begleiten wir die Meisters und ihr Hotel Irma nun schon. Haben alle Renovierungen, Umbauten und Erweiterungen miterlebt, die Familie und Mitarbeiter kennengelernt, Kinder und...mehr

Design Hotel Tyrol

35 Jahre ist Familie Frei mit dem Design Hotel Tyrol in Rabland nun schon im Geschäft. Und noch immer quirlig, offen neugierig und beweglich. Das merkt man sofort, wenn man das Traditionshotel...mehr

G. Restaurant

Der Innsbrucker Gastro-Profi Daniel Grassl - oder wie ihn hier alle nennen „Dani G“ - ist ein sympathischer, quirliger Typ voll guter Ideen. Eine seiner besten war zweifellos, den Neapolitaner...mehr

Weingut & Chalet Eichenstein

Eichenstein ist ein kleines Stück Paradies. Traumhaft auf 550 Metern Höhe in Freiberg bei Meran liegt das Weingut samt Chalet von Oberwirt-Hotelier Sepp Waldner. Seit Generationen schon baut die...mehr

Hotel der Küglerhof

Ausgedehnte Weinberge, die barocke Pfarrkirche von Dorf Tirol, dahinter Meran und der weitere Blick ins liebliche Meraner Tal und auf die das Tal säumenden Berge: eine beschauliche Szenerie,...mehr

Golfclub St. Vigil – Golfhotel Sonne

Unterhält man sich mit Stefan Pramstrahler über seine intensiv gelebten Leidenschaften, fangen seine Augen zu leuchten an und noch mehr als sonst, kommt die Sprache auf Golf. Kein Wunder. Zum einen...mehr

Hotel des Monats