Südtirol

Seeliges Südtirol: 300 Sonnentage im Jahr, und mit 500.000 Einwohnern im ganzen Land gerade mal ein bisserl mehr als ein Drittel der Bevölkerungszahl Münchens. Und irgendwie hat man immerzu den Eindruck, dass Südtirols Köche fröhlich pfeifend in der Küche stehen. Der Genuss in Südtirol wartet schon im einfachsten Wirtshaus, in jedem der vielen Hotels, die wir in den vergangenen Wochen besucht haben, wird mit Engagement, Herzblut und Sensibilität gekocht. In Südtirol ist es Teil der Esskultur, selbst an einfache Gerichte hohe Maßstäbe anzulegen. Erst recht wird dann ein Halbpensionsmenü zur kulinarischen Ehrerbietung an den Gast. Schnell mal gedankenlos abgespeist – wie in vielen Ferienregionen nicht selten – ist in hier ein Frevel. Das hat uns immer wieder begeistert. Es ist eine Frage der Achtung, und auch der Selbstachtung dieser so stolzen Region.

Schenna Resort

In Schenna im Meraner Land blüht ein ganz besonderer „Rosengarten“. So führt das im Mai 2016 eröffnete 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel, das gemeinsam mit zwei weiteren 4-Sterne-Herbergen, dem...mehr

Caravan Park Sexten & Mountain Resort Patzenfeld

Was vor 40 Jahren als kleiner Campingplatz für naturbewusste Reisende, Abenteurer und Kletterfreaks begann, hat sich mittlerweile zu einem 5-Sterne-Domizil mit großzügigen Stellplätzen,...mehr

Hotel Seiser Alm Urthaler

Bereits in der letzten Ausgabe haben wir Ihnen das 5-Sterne-Haus Seiser Alm Urthaler vorgestellt. Und Sie daran teilhaben lassen, mit welcher Passion und genau der richtigen Balance zwischen...mehr

Golf & Spa Resort Andreus

... weihnachtet es sehr im „golf & spa resort andreus“ in Meran. Ob Sie die ganze Nikolauswoche in Südtirol verbringen wollen, nur das Adventwochenende oder lieber die Vorweihnachtswoche, immer...mehr

Hotel La Perla

Inmitten der Dolomiten, im Örtchen Corvara in Alta Badia, befindet sich das Hotel La Perla. Mit Mut geht die heimatverbundene Familie Costa hier neue, nachhaltige Wege. Man möchte keine preiswerten...mehr

Hotel Turm am Schlern

Kunst oder Küche? Küche oder Kunst? Wo fange ich an? Da ich mich nicht entscheiden kann, schwärme ich erst einmal drauf los: Im Romantikhotel Turm am Schlern kann ich nicht genug kriegen – das...mehr

Hotel Tann

Der Wald mit all seinen faszinierenden Facetten hat bei den Untermarzoners und ihrem Hotel Tann einen ganz besonderen Stellenwert. Und wie gut das passt, merkt man schon, wenn man sich dem...mehr

Vinothek Vinzenz

Im Vinzenz darf Neues entdeckt werden. Denn Veronika Stötter und Daniel Planer sind stets auf der Suche nach Spezialitäten fernab der Händlerlisten, nach ausdrucksstarken Weinen kleiner...mehr

Tirler – Dolomites Living Hotel

Wie kann man in ein einziges Hotel nur so viele Highlights reinpacken? Bei den Rabansers auf der Seiser Alm aber ist das anders. Hier merkt man schnell:Hier hat sich jemand um jeden Moment des...mehr

Schlosswirt Juval

Schon wegen des Messner Mountain Museums ist das Schloss Juval unbedingt einen Besuch wert. Am besten kulinarisch abgerundet mit einer Mahlzeit im Schlosswirt. Die Wirtin Monika Schölzhorn sorgt...mehr

Hotel des Monats