Südtirol

Seeliges Südtirol: 300 Sonnentage im Jahr, und mit 500.000 Einwohnern im ganzen Land gerade mal ein bisserl mehr als ein Drittel der Bevölkerungszahl Münchens. Und irgendwie hat man immerzu den Eindruck, dass Südtirols Köche fröhlich pfeifend in der Küche stehen. Der Genuss in Südtirol wartet schon im einfachsten Wirtshaus, in jedem der vielen Hotels, die wir in den vergangenen Wochen besucht haben, wird mit Engagement, Herzblut und Sensibilität gekocht. In Südtirol ist es Teil der Esskultur, selbst an einfache Gerichte hohe Maßstäbe anzulegen. Erst recht wird dann ein Halbpensionsmenü zur kulinarischen Ehrerbietung an den Gast. Schnell mal gedankenlos abgespeist – wie in vielen Ferienregionen nicht selten – ist in hier ein Frevel. Das hat uns immer wieder begeistert. Es ist eine Frage der Achtung, und auch der Selbstachtung dieser so stolzen Region.

Ansitz Kematen

Idyll ganz weit oben. Auf dem Ritten, dem Bozener Hausberg, setzt sich das eh schon wunderschöne Südtirol selbst die Krone auf. Das atemberaubende Panorama der Berggipfel, die sprichwörtliche...mehr

Hotel Schloss Sonnenburg

Zeitreise. Man kann sich das Hotel Schloss Sonnenburg als romantisches Hideaway vorstellen. Erst recht nach den vielen Detailverbesserungen, die das Schloss zur neuen Sommersaison noch...mehr

San Lorenzo Mountain Lodge

Exklusiver Rückzugsort. Es gibt Dinge, die sollte man sich im Leben einfach einmal gönnen, und dazu gehört ein Aufenthalt in der San Lorenzo Mountain Lodge. So still, so exklusiv, so einzigartig...mehr

Hotel Meran 2000

Immer in Bewegung. Eigentlich ist das Klima in 1.600 Metern Höhe ja bereits ein wissenschaftlich nachgewiesener Jungbrunnen und Erholungsturbo. Als (junge) Eltern mit Kindern kann man das...mehr

Degust Käse-Kunst

Alles Käse - aber vom Feinsten. Hansi Baumgartner ist immer auf der Suche. Nach unbekannten Käsesorten, neuen Veredlungstechniken, außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. Früher war der...mehr

Wirtshaus Leiter am Waal

Dem Guten das Seine. Dieses Motto ziert Philip Hafners Chefkochschürze, dem wir auf der, von der heiß ersehnten ersten Frühlingssonne geküssten Terrasse des „Leiter am Waal" an einem...mehr

Hotel Ansitz Golserhof

Mit Charme und Herz. An einem Sonnentag Anfang der 50er-Jahre kommt ein Münchner Archtitektenehepaar mit dem Linienbus aus Meran in Dorf Tirol an. Auf die Frage, wo man denn übernachten könnte,...mehr

Hotel & Restaurant Lilie

Im Herzen. In Sterzing ist alles ein bisserl kleiner, fast möchte man sagen intimer, als bei den großen Schwestern rundum. Die Altstadt, hier „Neustadt" genannt, ganz schlank. Die Häuser...mehr

Kräuteranbau Pflegerhof

Alles grünt und blüht. Der Pflegerhof ist ein Paradies der Farben, Aromen und Düfte. Weit weg von Verkehr und Lärm in paradiesischer Lage zu Füßen des Schlernmassivs, hat sich die Familie Mulser...mehr

Der Schnalshuberhof

Nicht nur der Speck im Schnalshuberhof ist eine Legende. Auch die Kasknödel, die Rippelen, das Schweinerne im Kraut und die Schlutzkrapfen von Mama Rosi sind eine echte Gaumenfreude. Der...mehr

Hotel des Monats