Südtirol

Seeliges Südtirol: 300 Sonnentage im Jahr, und mit 500.000 Einwohnern im ganzen Land gerade mal ein bisserl mehr als ein Drittel der Bevölkerungszahl Münchens. Und irgendwie hat man immerzu den Eindruck, dass Südtirols Köche fröhlich pfeifend in der Küche stehen. Der Genuss in Südtirol wartet schon im einfachsten Wirtshaus, in jedem der vielen Hotels, die wir in den vergangenen Wochen besucht haben, wird mit Engagement, Herzblut und Sensibilität gekocht. In Südtirol ist es Teil der Esskultur, selbst an einfache Gerichte hohe Maßstäbe anzulegen. Erst recht wird dann ein Halbpensionsmenü zur kulinarischen Ehrerbietung an den Gast. Schnell mal gedankenlos abgespeist – wie in vielen Ferienregionen nicht selten – ist in hier ein Frevel. Das hat uns immer wieder begeistert. Es ist eine Frage der Achtung, und auch der Selbstachtung dieser so stolzen Region.

Hidalgo Suites & Restaurant

Jede Menge Vorfreude. Das Hidalgo ist eine kulinarische Legende. In Burgstall vor den Toren Merans ging Gastgeber Otto Mattivi immer schon mutig voran, als andere noch zauderten. Er öffnete sein...mehr

Turm Chalet

Burgfeeling 2000. Im Stil eines alten Wehrturms erhebt sich hoch oben über dem Vinschgau eines der exklusivsten Feriendomizile: Das Turm Chalet. 500 qm Wohnfläche Platz bietet diese moderne Burg...mehr

Kur- und Sporthotel Bad Moos

Heilsame Behaglichkeit. Ganz ehrlich, ein Kurhotel haben wir uns anders vorgestellt: verschnörkelt, viel Zierrat, weiß, blau, etwas Gold und immer ein bisserl aus der Zeit gefallen – so kennt...mehr

14-Suiten-Hotel Berghofer

Herrschaftlich gemütlich. Das Hotel Berghofer ist ein außergewöhnlicher Ort. Nur 14 großzügige Suiten und ein Chalet hat es. Und von der Veranda und dem Balkon eines jeden Zimmers blickt man auf...mehr

Hotel Hanswirt

Geschichtsträchtig. Trutzige Außenmauern, eine elegante, weiße Fassade und nostalgisch rot-weiße Fenster läden: Der Hanswirt in Rabland- Partschins bei Meran strahlt schon auf den ers ten Blick...mehr

Enoteca Ristorante Johnson & Dipoli

Unverwechselbar. Wer oft über den Brenner nach Italien fährt, kennt die Autobahnausfahrt knapp südlich von Bozen: Neumarkt-Egna. Und rauscht meist, den Süden im Sinn, gedankenlos vorüber....mehr

Park-Hotel Holzner

Lieblingsort für die ganze Familie. Ins Holzner kommen die meisten Gäste nicht nur einmal. „Mit vielen habe ich schon während meiner eigenen Kindheit hier im Haus gespielt“, erzählt Hotelier...mehr

Naturhotel Lüsnerhof

Wildromantisch. Eins ist sicher: Franz Hinteregger hat Fantasie und so geriet sein, ganz oben im stillen, unberührten Lüsnertal gelegenes Naturhotel Lüsnerhof zur Spielwiese höchst...mehr

Mountain Chalet Obertreyen

Mountain Chalet Obertreyen. Beim Umbau des 300 Jahre alten, denkmalgeschützten Bauernhauses in ein nobles Chalet, legten die Besitzer großen Wert auf den Erhalt der Tradition. Allerdings...mehr

Park Hotel Mignon

Grüne Oase der Schönheit. Zenzi Glatt schmunzelt leise, wenn sie an die Anfänge ihres Arbeits - lebens zurückdenkt. 31 Sanatorien und acht führende Hotels gab es damals in Meran. Damals, das...mehr

Hotel des Monats