Brot & Aufstriche

Rote Bete-Pesto mit gerösteten Erdnüssen

Zubereitung: Die Rote Bete schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Wasser bissfest kochen. Die Nadeln vom Rosmarin abzupfen, klein hacken und mit den Erdnüssen in einer Pfanne ohne Öl...mehr

Röstbrot mit Brunnenkresse und Burrata

Zubereitung: Die Brunnenkresse verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Einige schöne Blätter beiseitelegen. Die restliche Brunnenkresse grob hacken, mit Cre?me fraiche und Dijonsenf in einen...mehr

Camembert-Trüffel

Zubereitung: Camembert (eventuell entrinden) mit der Gabel fein zerdrücken. Schmand unterheben. Aus der Masse 16 gleichgroße Kugeln formen und je nach Geschmack in Curry, Paprikapulver, Kümmel,...mehr

Flammenküche

Zubereitung: Den Teig zubereiten. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Mulde bilden. Salz, Hefe, Öl und 200 ml Wasser hineingeben und nach und nach das Mehl vom Rand...mehr

Köstlicher Dattelkuchen

Zubereitung: Den Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die gefettete Form so mit Backpapier auslegen, dass es über den Rand hinausragt, da der Kuchen ein bisschen aufgehen wird. Die...mehr

Mozzarella-Tomaten-Crostini

Zubereitung: Die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides fein...mehr

Pastinaken-Ährenbaguette mit Parmesanaufstrich

Zubereitung: Hefe im Wasser auflösen. Pastinaken schälen und mit der Feinreibe RAFINO raspeln. Pekannüsse grob hacken und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt eine...mehr

Buttermilchbrot oder -brötchen

Zubereitung: Alle trockenen Zutaten mit einem Löffel verrühren, die Buttermilch dazugeben und unterrühren. Den Teig nicht kneten. Die Brotform leicht fetten. Mit bemehlten Händen aus dem Teig...mehr

Bruschetta rusticale

Bruschetta mit Feta: Zubereitung: Pitabrot in Scheiben schneiden und diese im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 1-2 Minuten rösten. Die Knoblauchzehe abziehen, die Brote damit einreiben und mit 2...mehr

Obazda-Cupcakes

Zubereitung: Das Mehl in eine große Schüssel sieben und eine Mulde in der Mitte formen. Zucker und Milch in die Mulde geben. Die Hefe dazu geben und mit dem Schneebesen rühren, bis ein dünner...mehr

Treffer 1 bis 10 von 18
<< Erste < Vorherige 1-10 11-18 Nächste > Letzte >>

Hotel des Monats