Fisch Witte

Sitzplätze im Freien/©Bernhard Kühmstedt

Campagner/©Bernhard Kühmstedt

Fisch Witte
Viktualienmarkt 9
80331 München
Tel. 089/222640
 
www.fisch-witte.de

 

Gerade noch in der Auslage und keine 30 Minuten später auf dem Teller: Wer will, sucht sich bei Fisch Witte am Viktualienmarkt im Geschäft das aus, was er im Bistro nebenan essen möchte. Das ist je nach Jahreszeit eine knusprige Scholle oder ein saftiger Rotbarsch, die mit Rosmarinkartoffeln, Marktgemüse oder Salat serviert werden. Natürlich stehen auch wechselnde Tagesgerichte und verschiedene Klassiker wie Miesmuscheln in Weißweinsoße oder Thunfischfilet in Sesamkruste zur Wahl. Bei den Gästen am beliebtesten sind die klare Fischsuppe mit reichlich Einlage und die drei Spaghettigerichte mit Meeresfrüchten, Gambas oder Vongole. Letzteres ist übrigens auch der Favorit von Chefin Hella Witte, die 1985 gemeinsam mit ihrem Mann Klaus ein kleines Standl am Viktualienmarkt übernahm und mit dem Verkauf von frischem Fisch, Herings-, Matjes- und Lachssemmeln begann. Nach und nach erweiterten sie den Betrieb, bis vor 15 Jahren ein Bistro samt Austernbar hinzukam und das heutige Feinkostgeschäft entstand. Seitdem kann man hier nicht nur einkaufen, sondern ab 11 Uhr (wochentags bis 18 Uhr & samstags bis 16 Uhr) an der Theke, unter den azurblauen Markisen im Wintergarten oder im Freien zum Essen Platz nehmen und das bunte Markttreiben genießen. Dazu trinkt man am besten ein gutes Glas Wein oder prickelnden Champagner.

 

Käfer - Die Zeitung 02/2019

 

mehr zu Guter Fang



Drucken

Hotel des Monats