Pariser Appartement-Chic im Herzen von München

Bar

Salon

Salon

Boudoir

Boudoir

Kategorie: ShowInSlider
Cartier Pop-up-Appartement
Maximilianstraße 20
80539 München
Tel. 089/2426700
Mo-Fr von 10.30 bis 18.30 Uhr
Sa von 10.30 bis 18 Uhr
 
Direkt ins Appartment: www.cartier.de

 

Noblesse, Eleganz, Luxus und außergewöhnliches Design: Damit verbinden wir die Maison Cartier seit 172 Jahren. Im Herzen der Münchner Innenstadt hat das französische Schmuckhaus jetzt wieder einmal bewiesen, dass sich Tradition und Zeitgeist ganz wunderbar kombinieren lassen: mit einer bezaubernden Pop-up-Boutique im Stil eines schicken Pariser Appartements. Unter dem Credo „Paris trifft auf München" setzt die temporäre Boutique im 4. Obergeschoss der Maximilianstraße 20 die edle Joaillerie der Marke perfekt in Szene. Dafür hat die französische Innenarchitektin Laura Gonzalez drei unterschiedliche Themenwelten realisiert und dabei auf Interieure namhafter Hersteller wie Gubi, Minotti, Little Greene oder Molteni zurückgegriffen.

 

Den Auftakt des Appartements bildet die von einem Pariser Café inspirierte Bar mit rotem Marmortresen, farblich abgestimmten Barhockern und nostalgischer Muster-Tapete. Bei einem Drink lässt es sich hier zunächst verweilen, bevor man sich weiter in den Salon nebenan treiben lässt. Dort spiegelt sich das Savoir-vivre in einem imposanten Messing-Kronleuchter, smaragdfarbenen Polsterstühlen und bodentiefen Wandspiegeln wider und bietet eine repräsentative Bühne für die funkelnden Schmuckstücke in den Vitrinen und auf dem Tisch. Zwei große Chaiselongues und dunkelgrüne Farbakzente prägen schließlich den dritten und letzten Raum, das Boudoir. Bilder der Cartier-Ikonen „Tank" oder „Just un Clou" zieren die Wände und lassen die Kunden in die Geschichte des Hauses eintauchen. Geöffnet ist das Pop-Up-Appartment bis Herbst 2019, Mo-Fr von 10.30 bis 18.30 Uhr, Sa von 10.30 bis 18 Uhr.


 

 



Drucken

Hotel des Monats