Villa Eden –The Leading Park Retreat

Villa Eden –The Leading Park Retreat
Winkelweg 68-70
39012 Meran
Tel. 0039/0473/236583
 
www.villa-eden.com

 

Ein stiller Ort voller architektonischer und landschaftlicher Reize, ein mildes Klima, eine perfekt ausbalancierte, gesundheitsorientierte Gourmetküche und vor allem ein ganzheitliches, personalisiertes und preisgekröntes Gesundheitskonzept – das sind die Säulen, auf denen ein Regenerationsurlaub in der Villa Eden ruht. Die historische Villa, ein faszinierendes Art-Nouveau-Juwel, liegt im Meraner Villenviertel Obermais und zählt zweifelsfrei zu den schönsten Anwesen der Kurstadt. Die exquisite Architektur des Ensembles und die stilvollen Interieurs sind zeitlose Meisterwerke, der jahrhundertealte Park mit seinem Seerosenteich, den mächtigen Zedern, Palmen und Zypressen und dem wunderschön eingebetteten Pool mit Bergblick eine Einladung zum gepflegten Tagträumen und zu langen, friedvollen Spaziergängen. Der entrückte Charakter dieses elysischen Ortes hatte den Unternehmer Karl Schmid einst derart begeistert, dass er die ehemaligen privaten Villen 1982 kaufte und – inspiriert von eigenen Kuraufenthalten – in ein Luxushotel für den Ruhe suchenden Gast mit zusätzlichem Spa-Bereich verwandelte.

 

Fortan entwickelte sich die Villa Eden immer weiter und präsentiert sich heute unter der Leitung von Tochter Angelika Schmid als mondänes Refugium mit eigenem „Longevity Zentrum“, einem Hort modernster Gesundheitsmethoden und -technologien, der für jeden Gast das richtige Gleichgewicht aus Ernährung, Technik, Zeit für sich selbst und Selbstachtsamkeit findet. Am Beginn eines jeden Aufenthaltes in der Villa Eden steht eine detaillierte ärztliche Diagnose der Konstitution sowie der Wünsche und Ziele des Gastes, gefolgt von personalisierten Wellness- und Gesundheitsprogrammen, die entweder auf eine Woche oder drei Tage ausgelegt sind und zusammen mit einem individuellen Ernährungsplan binnen weniger Tage sichtbare und spürbare Resultate erzielen. Der Fokus der Programme variiert, vom „Remise en forme – Basic Detox“- Programm, das Körper und Geist von unnötigem Ballast befreit, über das „Antistress“-Programm, das hilft, dem Stresskreislauf zu entfliehen, bis hin zum „Abnehmen leicht gemacht“ Programm, das spielerisch und gesund die Kilos purzeln lässt. Die wissenschaftlich gut belegten Therapieverfahren sind vielfältig und stammen sowohl aus dem Bereich der alternativen Medizin als auch der Schulmedizin.

 

Übergewicht behandelt man z. B. mit einer Anwendung gegen chronische Entzündungen und mechanischer, sequentieller Lymphdrainage, zur Entgiftung von Schwermetallen kommt eine spezielle bioenergetische Stimulation zum Einsatz, eine endogene Thermotherapie für den Stoffwechsel und die Zellregeneration wird durch eine Biostimulierung der Hautzellen mittels intradermaler oder subkutaner Injektion von plättchenreichem Eigenplasma gefördert. Neben den Therapien des mehrfach ausgezeichneten Medical Centers verfügt die Villa über eine beeindruckende Palette an Beauty-Anwendungen und ein Fitnessangebot, das von Yoga über Beckenbodengymnastik bis zum Work-out mit sportwissenschaftlich ausgebildeten Personal Trainern reicht. Und so ist die Villa ein Glücksfall für Gäste, die sich gesundheitlich wieder besser fühlen möchten, ohne auf Komfort, Luxus und kulinarischen Genuss verzichten zu wollen.

 

Käfer - Die Zeitung 4/2018

 

 

mehr zu Südtirol




Drucken

Hotel des Monats