Mas Roshi - Thunfischsalat in Teigtaschen

©David Loftus

©David Loftus

Frisch gefischt
Von Bart van Olphen
400 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-95961-219-7
 
www.christian.de

 

Zubereitung:

Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel geben und mit dem Salz vermischen. Die Kokosraspel, das Kokosöl und 100 ml lauwarmes Wasser untermengen, dann alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig eine halbe Stunde lang abgedeckt im Kühlschrank stehen lassen. Für die Füllung die Zwiebeln, die Chilis, die Curryblätter, den Limettensaft und das Salz in einer Salatschüssel vermischen. Das Kokosnussfleisch sowie den Thunfisch hinzufügen und mit den Händen vorsichtig untermischen (am besten Plastikhandschuhe verwenden, denn damit lässt es sich gut kneten und die Chilischoten brennen nicht an den Händen). Den Teig zu einer Rolle formen und mit dem Messer in gleichmäßig große, golfballgroße Stücke teilen. Die Stücke zu Kugeln rollen und diese zu flachen Fladen von etwa 5 Zentimetern Durchmesser flachdrücken.


Einen Fladen in einer Handfläche halten und mit der anderen Hand mit einem Löffel Thunfischsalat füllen. Den Teig um die Füllung herum verschließen, wieder zu einer Kugel formen und dann flachdrücken, bis die Teigtasche etwa 1 Zentimeter dick ist. Die restlichen Teigtaschen auf die gleiche Weise herstellen. Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Teigtaschen in die heiße Pfanne legen und etwa 6–8 Minuten auf jeder Seite braten (dabei alle 2 Minuten wenden). Darauf achten, dass der Teig gut gegart wird, das kann je nach Dicke eine Weile dauern. Zum Schluss auch die Seiten der Teigtaschen braten und darauf achten, dass auch dort der Teig gar ist. Die gefüllten Fladen halbieren und mit Limettenhälften servieren.


Zutaten (Für 4 Personen):

Für den Teig:

250 g Weizenmehl Type 450

1 Prise Salz

100 g Kokosraspel

2 EL Kokosöl

 

Für die Füllung:

2 rote Zwiebeln, gehackt

2 rote Chilischoten, von den Kernen befreit und fein gehackt

8 frische (oder getrocknete) Curryblätter, fein gehackt

Saft von 2 Limetten, frisch ausgepresst

1/2 TL Salz

90 g frisches Kokosnussfleisch, geraspelt

2 Dosen (je 200 g) Skipjack-Thunfisch, abgegossen

2 Limetten, halbiert, zum Servieren


Gebraten, gedünstet, gegrillt oder roh: Fisch kann auf viele Arten zubereitet werden, er ist lecker und gesund. Nur nachhaltig gefischt sollte er sein! Folgen Sie Bart van Olphen einmal um den Globus: Der Spitzenkoch und Fischenthusiast erzählt von Häfen und Helden, weiß alles über nachhaltige Fischerei und liefert über 100 fantastische Fischrezepte vom kanadischen Lobster über spanische Anchovis bis zu indischen Muscheln. Stets frisch gefischt!

 

 

weitere Fisch-Rezepte

 



Drucken

Hotel des Monats