No-Bake-Avocado-Cake mit Mascarpone

©FOODBOOM

©FOODBOOM

Kategorie: Featured
Foodboom
Das neue Kochen
192 Seiten
ISBN: 978-3-89883-694-4
 
www.zsverlag.de

 

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Form leicht einfetten. Die Butterkekse fein zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter mischen. Die Keksmasse auf dem Boden der Springform verteilen und festdrücken. Den Boden etwa 1 Stunde kühl stellen. Die Avocados halbieren und jeweils den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen kratzen. Die Limetten heiß waschen, trocken reiben und von 2 Limetten die Schale fein abreiben. Beide Früchte halbieren und den Saft auspressen. Die übrige Limette in Scheiben schneiden. Avocados und Limettensaft mit dem Stabmixer oder im Standmixer fein pürieren. Mascarpone, Frischkäse und Puderzucker mit der Hälfte der Limettenschale unter die Avocadomasse rühren. Die Avocado-Frischkäse-Creme auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen. Mit Limettenscheiben garnieren, nochmals 4 Stunden kühl stellen. Den Kuchen aus der Springform lösen, mit der restlichen Limettenschale bestreuen und zum Servieren in Stücke schneiden.


Zutaten:

Für den Kuchen:

150 g Butter + etwas mehr für die Form

150 g Butterkekse

3 reife Avocados

3 Bio-Limetten

150 g Mascarpone

250 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

200 g Puderzucker

 

Außerdem:

Springform (20 cm Durchmesser)


Und es hat Boom gemacht! Hier kommt das Buch “Foodboom“ von Foodboom – der Food Plattform und des gleichnamigen Magazins. Foodboom ist perfekt für alle, die Lust auf „Gönn dir!“-Rezepte haben, die Spaß am Genuss, am Ausprobieren, am „Einfachmachen“ und am Freunde bewirten haben. Das Konzept von Foodboom? Ist unkonventionell, experimentell, easy und löst sich von Zwängen und Regeln. Die Foodboom-Party steigt schon beim Kochen!

 

 

 

weitere Desserts



Drucken

Hotel des Monats