Wein-Tipp von Ansgar Fischer

Weinreben Kaiserstuhl

Ansgar Fischer, Restaurantleiter des Restaurants Käfer-Schänke

Restaurant Käfer-Schänke
Prinzregentenstraße 73
81675 München
Tel. 089/4168247
 
www.feinkost-kaefer.de
kaeferschaenke@feinkost-kaefer.de

 

Der Champagner und der Grauburgunder sind erstaunlich ungewöhnlich in ihrer Rebsorten- und Herstellungs-Typizität und überraschen mit sehr viel Frische. Daher passen beide unglaublich gut zu der Vorspeisenkombination aus Jakobsmuschel, Schweinebauch, Topinambur, Parmesan und Mönchsbart. Der Champagner schafft einen schönen Kontrast zu dem reichhaltigen Schweinebauch und harmoniert gleichzeitig mit der dezenten Salzigkeit der Jakobsmuschel, des Parmesans und des Mönchsbarts. Vor allem das feine Salz- und Meeresfrüchtearoma nimmt vorweg, was ein guter Champagner nach idealer Reifung zu bieten hat: das Verlangen nach Mee(h)r …


Der Grauburgunder bildet mit seiner vollen Frucht ebenfalls einen interessanten Kontrast zu dem fleischig-süßlichen Geschmack des Schweinebauchs und dem salzig säuerlichen Aroma des Mönchsbarts. Auf der Zunge zeigen sich zudem angenehm weinige Noten, die perfekt mit der Jodigkeit der Jakobsmuschel harmonieren.


 

 

mehr Käfer News



Drucken