Rote Bete-Pesto mit gerösteten Erdnüssen

#VierJahreszeiten - 100 Lieblingsrezepte
100 Foodblogger haben wir gefragt
Von Simone Goller
224 Seiten
ISBN 978-3-86913-716-2
€ 20,00 [D]
 
www.arsvivendi.com

 

Zubereitung:

Die Rote Bete schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Wasser bissfest kochen. Die Nadeln vom Rosmarin abzupfen, klein hacken und mit den Erdnüssen in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Den Knoblauch schälen. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer füllen. Wenn die Rote Bete bissfest ist, kann sie samt Kochwasser ebenfalls in den Mixer gegeben werden. Nun alle Zutaten gut mixen. Je nach Geschmack noch mehr Agavendicksaft, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen.


Zutaten:

1 Knolle Rote Bete

1 Zweig frischer Rosmarin

60 g Erdnüsse

1 Knoblauchzehe

Frisch gepresster Saft von

½ Zitrone

40 ml Sonnenblumenöl

1 EL Weißweinessig

1 TL Agavendicksaft

Salz

Pfeffer



Blogger sind aus der Foodszene nicht mehr wegzudenken. Ja, sie gelten sogar als die neuen Trendsetter. Aus ihren genialen Rezeptkreationen sowie den liebevollen Fotografien spricht ihre Leidenschaft für gutes Essen und Ästhetik. Die ersten Kochbücher einzelner Blogger ließen daher nicht lange auf sich warten. Doch wozu sich auf eine(n) fixieren, wenn man auch 100 von ihnen zwischen zwei Buchdeckel bekommen kann? Ob Kürbislasagne im Herbst, Salat to go im Frühling, Smoothie im Sommer oder Gewürzkuchen im Winter: 100 ausgewählte Blogger stellen in diesem inspirierenden Buch ihre liebsten Rezepte quer durch alle Jahreszeiten vor.

 

 

 

weitere Brote & Aufstriche

 



Drucken

Hotel des Monats