Tomatensalat mit Blutorangen

©Cettina Vicenzino/Südwest Verlag

©Cettina Vicenzino/Südwest Verlag

Das Sizilien-Kochbuch
Von Andreas Hoppe
224 Seiten
Verlag: Südwest Verlag
ISBN: 978-3-517-09609-4
€ 24,99 [D]
 
www.randomhouse.de

 

Zubereitung:

3 Orangen schälen und dabei die weiße Haut ganz entfernen. Die Orangen in Scheiben schneiden. Restliche Orange auspressen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Granatäpfel halbieren und entkernen. Dazu am besten Einmalhandschuhe anziehen, da die Frucht stark färbt. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl und Orangensaft verrühren und salzen. Peperoncino waschen, in feine Ringe schneiden und zum Dressing geben. Alternativ kann das Dressing auch mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gewürzt werden. Oregano waschen. Tomatenscheiben auf vier Tellern verteilen, auf diese die Orangenscheiben legen und alles mit den Granatapfelkernen und den Frühlingszwiebelringen bestreuen. Das Dressing darübergießen, mit Oregano bestreuen und servieren.


Zutaten (Für 4 Personen):

4 Blutorangen

4 große Salattomaten

2 Granatäpfel

4 Frühlingszwiebeln

80 ml Olivenöl Extra Vergine

Meersalz

Frischer Peperoncino oder/und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Handvoll frischer Oregano

 

 

Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines mit seiner Serienfigur mit sizilianischen Wurzeln gemeinsam: die Liebe zur einfachen, mediterranen, sizilianischen Küche. Mehr als 20 Jahre hat Andreas Hoppe davon geträumt, mit Mario Kopper in Sizilien auf Entdeckungsreise zu gehen; das hat der Schauspieler nun getan, hat Land und Leute lieben gelernt, vor Ort gekocht und die ursprünglichsten Rezepte der sizilianischen Küche eingefangen…


 

 

weitere Salate

 



Drucken

Hotel des Monats