Mizu Sushi-Bar

Mizu Sushi-Bar im Hotel Bachmair Weissach
Wiesseer Straße 1
83700 Weißach
Tel. 08022/84246000
 
www.bachmair-weissach.com

 

„Mizu“ bedeutet im Japanischen Wasser. Ein äußerst passender Name also für eine Sushi-Bar, die sowohl in Seenähe als auch auf einem Grundstück liegt, durch das ein kleiner Mühlbach fließt. Seit drei Jahren schon lockt das japanische Gourmet-Restaurant im Hotel Bachmair Weissach Gäste aus der ganzen Region an, was bei dem äußerst stimmigen gastronomischen und optischen Gesamtkonzept nicht verwundert. Die Verbindung von fernöstlichen Einflüssen und bayrischer Lebensart ist hier wahrlich gelungen. Zur eleganten Inneneinrichtung hat sich Hotelinhaber Korbinian Kohler auf seinen Asien-Reisen inspirieren lassen, umgesetzt wurden sie von der renommierten Münchner Interior-Designerin Nora Witzigmann. So trifft das edle Pflaumenholz der Tische auf handgeflochtene Lampenschirme, das Wolkenmotiv der Fornasetti-Tapete auf Sitzbänke aus Schilfleinen. Dazu serviert Chefkoch Chiori Kudo eine spannende Kulinarik. Leichte, frische Gerichte, basierend auf klassischen japanischen Rezepturen, werden von ihm kreativ umgesetzt und auch mit heimischen Fischen wie Saibling oder Regenbogenforelle aus dem Tegernsee zubereitet. Besonders schön für gesellige Runden: Auf der Karte findet man auch einige Sharing-Varianten zum gemeinsamen Sushi-Genuss. Neugierige können außerdem im Showcooking-Bereich dem Meister bei der Arbeit zusehen. Und wer dann noch genauer hinter die Geheimnisse der Rolltechniken blicken möchte, bucht am besten gleich einen Sushi-Kurs vor Ort. Die passenden Drinks gibt’s übrigens in der angrenzenden Mizu-Bar. Hier mixt David Barth wohlklingende Kreationen wie Geishas Kiss, Japanino oder Kiwi Dragon.


 

 

mehr zu "Sushi"



Drucken

Hotel des Monats