Liebesglück maßgeschneidert

Christine Stegmann Partnervermittlung
Geiselgasteigstraße 124
81545 München
Tel. 089/32635867 und 0176/20371708
 
www.cs-partnervermittlung.com

 

Die Suche nach dem richtigen Partner: ein oft frustrierendes Unterfangen. Online-Börsen versprechen viel und halten meist wenig. Christine Stegmann geht mit ihrer exklusiven Partnervermittlung in München alternative und unkonventionelle Wege. Mit Erfolg.

 

Die Sehnsucht nach einer echten, erfüllten Partnerschaft ist ebenso groß wie die Frustration, die sich meist schnell einstellt, wenn man sich aktiv bei einer Online-Partnerschaftsbörse nach dem Traummann oder der Traumfrau umsieht. Die Angebote taugen vor allem für den kurzen Flirt, das amouröse Abenteuer. Wer sich aber ernsthaft binden möchte, steht in fast allen Fällen nach vielen enttäuschten Hoffnungen und einem erheblichen Zeitaufwand mit leeren Händen da. Besonders letzter Punkt ist für viele beruflich erfolgreiche und stark eingebundene Menschen ein Problem. „Der Fehler liegt im System“, erklärt Christine Stegmann, die die diversen

Dating-Optionen eingehend analysiert hat. „Internet-Dating hat Shopping-Charakter. Es ermutigt dazu, „Checklisten“ im Kopf anzulegen, denen niemand standhalten

kann. Zudem werden den Suchenden unendliche Möglichkeiten vorgegaukelt, die nicht wirklich existieren“, ergänzt sie. „Dass sich das Internet ausschließlich am Schein, d.h. an der oft geschönten Optik orientiert, macht die Sache nicht besser. Liebe funktioniert anders.“


Christine Stegmann weiß, wovon sie spricht. Denn sie hat selbst diverse Online-Börsen getestet, bevor sie ihren Ehemann über eine „seriöse“ Partnervermittlung kennenlernte. Das persönliche Liebesglück motivierte die Münchnerin auch dazu, ihre eigene exklusive Partnervermittlung zu gründen. Nicht jedoch ohne die Herausforderungen, die eine Begegnung zweier Menschen in der heutigen Zeit oft mit sich bringen, mit jugendlichem Spirit, viel Feingefühl und psychologischem Grundwissen neu zu überdenken. So basiert eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Klienten für sie zuallererst auf einem sehr persönlichen Vertrauensverhältnis. Denn das ermöglicht Ehrlichkeit und ein möglichst präzises Ausformulieren der jeweiligen Wünsche. Der erste Schritt ist deshalb ein ausführliches, unverbindliches Kennenlerngespräch. Um eventuell Vergessenes oder Nicht-Besprochenes nachzureichen, bekommen die Interessenten im Anschluss eine Kundenmappe mit Fragebogen an die Hand, welche sie zu Hause in aller Ruhe ausfüllen können. Wenn Frau Stegmann schließlich auf Partnersuche gehen darf, führt sie in den meisten Fällen noch ein zweites Gespräch und verfasst daraufhin ein Exposé, das eine eingehende Personenbeschreibung in Textform enthält. Besonders wichtig ist ihr dabei, dass die Klienten wissen, dass die gesamte Vermittlungstätigkeit mit höchster Diskretion erfolgt. „Natürlich halte ich mich an die Wünsche der Suchenden, wenn ich auch manchmal dazu rate, die ein oder andere Vorliebe etwas weiter zu fassen“, erzählt sie. Denn das erhöhe die Chance eines „Treffers“.


Wesentlich für die Tätigkeit von Christine Stegmann ist es, in den Klienten-Exposés auf Fotos zu verzichten. Das klingt erst einmal unkonventionell, hat sich jedoch bewährt. „Ein Foto bzw. der optische Erstkontakt kann einen Menschen gar nicht in all seinen Facetten abbilden. Oft blockiert es nur ein weiteres Kennenlernen“, erklärt sie.

Dieses Vorgehen erfordert natürlich Vertrauen seitens der Klienten, ein Vertrauen, das sich in einer hohen Vermittlungsquote niederschlägt. Die Exposés werden ausschließlich zwischen Partnersuchenden ausgetauscht, die Christine Stegmann persönlich bekannt sind und bei denen Bildungsniveau, Werte und Ziele übereinstimmen. „Ich möchte oftmals unglücklichen Menschen das Glück vermitteln, das mir selbst zuteil wurde“, strahlt sie. Und wahrscheinlich ist es gerade diese ansteckende, charmante Zuversicht in Verbindung mit einfühlsamer Professionalität, die den erstaunlichen Erfolg ihrer Partnervermittlung ausmacht.

 

 

 

mehr München Portraits



Drucken

Hotel des Monats