Birnen-Toffee-Muffins

13.06.2010 13:00 Alter: 9 yrs
 
Rezepte von Sophie Michell
 
www.wunderschoeneslandwunderbaresobst.de
 

 

 

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 200°C/180°C Umluft/Gas Stufe 6 vor und legen Sie ein Muffinblech mit Muffinförmchen aus.

Vermengen Sie Mehl, Backpulver, Zimt und eine Prise Salz in einer großen Schüssel und geben Sie anschließend den Zucker dazu.

Vermischen Sie Milch, Eier und die zerlassene Butter in einer Schüssel und geben Sie es anschließend zur Trockenmischung dazu, genauso wie die Birnen und 1/3 der Toffee Stückchen.

Rühren Sie die Mixtur bis sich die Zutaten lose verbunden haben - der Teig sollte immer noch klumpig sein.

Teilen Sie den Teig auf die Muffinförmchen auf und bestreuen Sie sie mit den restlichen Toffee Stückchen.

Backen Sie die Muffins für 25 - 30 Min. bis sie aufgehen und goldbraun sind (Achtung, die Toffee Stückchen auf den Muffins werden sehr heiß, Vorsicht!).

Heben Sie danach die Muffins aus der Form und lassen Sie sie auf einem Gitter abkühlen.

 

 

Zutaten:

300g Mehl mit Backpulver
1 TL Backpulver
2 TL Zimt
85g goldenen Feinkristallzucker
250 ml Milch
2 Eier, aufgeschlagen
100g Butter, geschmolzen
2 reife Williams oder Packham Birnen, geschält und in kleine Stücke geschnitten
100g weicher Toffee (Karamell- oder Sahnebonbon), gehackt

 

 

weitere Desserts

 

 



Drucken

Hotel des Monats