Rotweinkuchen

©Shutterstock

©Shutterstock

©Shutterstock

13.06.2010 13:00 Alter: 9 yrs
 
Rezept von Lydia Malethon und Sabine Fladung aus dem Kochbuch "Rheingauer Küchengeschichten": www.cocon-verlag.de
 

 

Zubereitung:

Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und mit den übrigen Zutaten unterrühren. Zuletzt den Rotwein angießen und dann alles in einer gefetteten Backform bei 200° C Unter- und Oberhitze eine Stunde lang im vorgeheizten Backofen ausbacken.



Zutaten:

250 g Margarine
250 g Zucker
5 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
1 TL Zimt
1 TL Kakao
150 g Schokostreusel oder fein gehackte Schokolade
300 g Mehl
1/8 l Rotwein

 

 

 

weitere Desserts

 



Drucken

Hotel des Monats