Hotel Post in Bezau

Hotel Post in Bezau
Brugg 35
A-6870 Bezau
Tel. 0043/5514/22070
 
www.hotelpostbezau.com

 

Tief verschneite Wälder, sonnig glitzernde Pisten, verwöhnende Treatments, ein knisterndes Kaminfeuer und herrliche kulinarische Genüsse: Der Winter zeigt sich im Hotel Post Bezau im Bregenzerwald von seiner verlockendsten Seite. Hier warten 58 anmutig schöne Zimmer und Suiten und eine Architektur von berührender Klarheit. Was machen wir heute? Der Skibus startet direkt vor dem Hotel. Zur neuen Mellaubahn und damit zum perfekten Einstieg ins Skigebiet Damüls-Mellau-Faschina sind es nur ein paar Minuten. Schneesicheres Skifahren, wunderbare Touren, etwas Langlauf oder Winterwandern im weißen Baumriesenland – die Tage schmelzen aufs angenehmste dahin. Erst recht, wenn man sich etwas mehr Zeit im Hotel selbst gönnt. Ja, am Abend freut man sich auf wunderbare Weine und die fingerspitzenfeine Regionalküche von Küchenchef Stefan Jazbec in der Halbpension. Aber vorher, da wartet Wärme auf einen: Man fühlt sie, man spürt sie, sie hüllt einen ein – ob entspannt am Kamin oder noch entspannter im Badehaus oder im preisgekrönten Susanne Kaufmann Spa.


Bekannt geworden ist die Post in den letzten Jahren durch den internationalen Erfolg der Kosmetiklinie von Inhaberin Susanne Kaufmann, die immer noch in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald aus hochwirksamen natürlichen Zutaten hergestellt wird und auch so heißt: Susanne Kaufmann organic treats. Natürliches Anti-Aging, effektives TCM-Detox – die Behandlungskonzepte auf Basis der natürlichen Pflege sind von einer erstaunlichen Bandbreite und Detailverliebtheit. Wir empfehlen Ihnen nach einem rotbackigen Wintertag ein klassisches Treatment mit privatem Dampfbad und wärmenden Ölen. Wohliger kann Winter kaum sein. Vielleicht noch ergänzt von etwas mentaler Regeneration mit Qi Gong oder Yoga? Das macht dann schon wieder Lust auf eine Runde Tennis oder Schwimmen als Frühsport am nächsten Morgen. Ach, die Tage in der Post in Bezau könnten gerne noch etwas länger sein. So schön und warm und gut gemacht. Ein Immerwiederkehr-Hotel.


 

 

mehr zu Bregenzerwald

 



Drucken

Hotel des Monats