ULRICHSHOF Baby & Kinder Bio-Resort

ULRICHSHOF Baby & Kinder Bio-Resort
Zettisch 42
93485 Rimbach/Bayerischer Wald
Tel. 09977/9500
 
www.ulrichshof.com

 

Schon vor dem großen Um- und Ausbau 2014 wurde der Ulrichshof viermal in Folge zum führenden Familienhotel Europas gewählt. Jetzt ist er auch eines der schönsten und Finalist beim World Architecture Festival 2015 als eines der zehn weltbesten Hotels. Über zwölf Millionen Euro hat Inhaber Ulrich N. Brandl in den modernen Entwurf des Architekturbüros NOA investiert, der das bisherige Stammhaus, einen ehemaligen Großbauernhof, kongenial ergänzt, ohne Stammgäste zu überfordern. Aus der früheren Lobby wurde ein sonnenverwöhntes Restaurant. Die ganze Hotelanlage lässt sich jetzt wie auf einem Waldrundweg erkunden, ein augenfällig gelungenes Design! Denn wenn einer weiß, wo der Gestaltungstrend in der Hotellerie hingeht, dann ist es der langjährige Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandl, der sich eines fest vorgenommen hatte: ganz bestimmt nicht dem nächstbesten Trend hinterherzulaufen! Das Ergebnis ist eine sehr reduzierte und hochwertige Materialauswahl: Ein Drittel der 12.000 qm Neubaufläche ist mit einer dunklen, geradezu samtigen Granitfliese belegt, vom Wellnessbereich bis in die neuen Familienappartements hinein. Für die fast kompletten weiteren Flächen wurde Eichenholz verwendet, wie auch für alle Einbauten, weil es laut Brandl einfach zeitlos schön ist. Recht hat er!


Doch bei aller inneren und äußeren Schönheit ist der Ulrichshof vor allem ein Füllhorn an Familienvergnügen. Das beginnt bei der Ausstattung der großzügigen Apartments und modernen Suiten, getoppt von einem wirklich cleveren Babyphone-System, über das urgesund-leckere Babybrei- und Kids-Menü – schließlich ist man jenem Kinder-Resort, das schon früh Wert auf regionale und nachhaltige Produkte gelegt hat, oft in Bio-Qualität – bis hin zum maßgeschneiderten Kinderprogramm rund ums spielerische Erleben von Wald und Natur. Mal geht es auf Spurensuche, mal zum Bogenschießen oder Klettern, und auch für gemeinsame Eltern-Kind-Erlebnisse gibt es viel Raum, zum Beispiel beim Picknick bei der idyllischen Hütte am Waldbach.


Ulrichshof-Klassiker sind die Krabbelstube für die Kleinsten, die riesige Spielscheune mit Ritterburg im Abenteuerland Indoor und das Abenteuerland Outdoor mit Tipis, Streichelzoo, Ponyreiten und Kletterwand. Im neuen Family Spa mit besonders milder Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Innen- und Außenpool sowie einem Piratenbad nebst Babybecken treffen Eltern und Kinder vergnügt aufeinander. Und wenn die Erwachsenen doch mal Zeit für sich haben wollen, dann ist das nicht nur beim Candle-Light-Dinner möglich, sondern auch im jüngst geschaffenen Eltern Spa: Vom Lichtkonzept über die Akustik bis zum Interior Design sagt hier alles: Komm runter! Eine finnische Sauna, eine Infrarot-Kabine, ein Kräuterund ein Sole-Dampfbad umrahmen das Herzstück, die kuschelige Feuer-Lounge mit einem großen offenen Kamin. Im benachbarten Wald Spa kommt bei fernöstlichen Massagen und Beauty-Behandlungen ausschließlich Naturkosmetik zum Einsatz. Selten haben Wellnessvergnügen und Kinderlachen besser harmoniert!

 

 

 

mehr zu Bayern



Drucken

Hotel des Monats