Feinste Konditorei und Patisserie, täglich hausgemacht - Gut Kaltenbrunn

Gut Kaltenbrunn
Kaltenbrunn 1
83703 Gmund
Tel. 08022/1870700
 
www.kaefer-gut-kaltenbrunn.de

 

Direkt vor den Augen der Gäste entstehen in der offenen Backstube im Salettl von Gut Kaltenbrunn süße Meisterwerke. Bis zu fünf Konditoren sind hier täglich beschäftigt, klassische Kuchen und feinste Patisserie aus den besten saisonalen und regionalen Zutaten zuzubereiten. Im Fokus steht die traditionelle bayerisch-österreichische Küche mit ihren typischen Springform- und Blechkuchen, Strudel, Gugelhupf und Mehlspeisen. Auch Dessertvariationen im Glas mit feinen Cremes und hausgemachtem Kompott werden hier liebevoll und frisch hergestellt. Alle süßen Kunstwerke können direkt im Restaurant und im Gastgarten mit einer Tasse Kaffee genossen oder auch eingepackt und nach Hause mitgenommen werden.


Im Zentrum der Patisserie in Gut Kaltenbrunn befindet sich der große Tisch mit einer Platte aus massivem Kirschholz. Kirsche ist das traditionelle Bäckerholz, da es durch den spezifischen pH-Wert und seinen Gerbsäureanteil sehr hygienisch und als Obstholz im Gegensatz zu z. B. Eichenholz nicht giftig ist. Zudem überträgt sich durch die glatte, feinporige Maserung kein Muster auf den Teig, der darauf verarbeitet wird. Die perfekte Grundlage also für unbeschwerten Genuss.

 

 

 

Auszug aus der Speisekarte

 


Millirahmstrudel 7,50€

Dampfnudel

Apfelstrudel

dazu wahlweise

Zwetschgenkompott

Vanillesauce

Apfelmus


Kaiserschmarrn 9,50€

wahlweise mit

Zwetschgenkompott

Vanillesauce

Apfelmus


Blechkuchen 3,90€


Obst- oder Beerentarte 5,50€

mit frischen Früchten oder Beeren


Verschiedene Törtchen 4,50€


Dessert im Glas 4,50€

 

 

 

 

mehr zu Gut Kaltenbrunn



Drucken

Hotel des Monats