Cafe-Konditorei Lebzelter

Cafe-Konditorei Lebzelter
Lebzelterberg 3
83714 Miesbach
Tel. 08025/4603

 

Gemäß der Zunftordnung von 1694 war der Lebzelter einst berechtigt, den Honig der Biene zu Lebkuchen und Met zu verarbeiten und aus dem Wachs Kerzen zu ziehen und Wachsbilder zu gießen. Wachsbilder hängen nur noch an den Wänden. Lebkuchen macht Konditor Stefan Schachenmeier heute noch, mit mehr als der doppelten Menge an Nüssen und Mandeln und viel mehr Marzipan als in den üblichen Fabrikprodukten. Vor allem aber ist der „Leeb“, wie er in Miesbach nur genannt wird, mit seinem herrlichen Rosengarten ein wunderbarer Treffpunkt zum Schule schwänzen, Herzblatt anhimmeln – und zum Genießen natürlich auch.

 

 

weitere Cafés


 



Drucken

Hotel des Monats