Fahrradtour

Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München
Tel. 089 21791
 
www.swm.de

 

Viele Wege führen zum Tegernsee. So auch verschiedene Radwege. Besonders schön: der 82 Kilometer lange, abwechslungsreiche M-Wasserweg der Stadtwerke München, der dem Münchener Trinkwasser folgt. Entlang des Weges weisen insgesamt 20 Informationstafeln auf sichtbare und „unsichtbare“ Gewinnungsanlagen, Transportleitungen und Bauwerke hin, die für die Versorgung Münchens eine wichtige Rolle spielen. Start ist am Deutschen Museum in München, an der Isar entlang, vorbei am Tierpark und quer durch den Perlacher, Deisenhofener und Hofoldinger Forst. Bei Weyarn angekommen, geht es weiter über verschiedene Feld-, Wald- und Schotterwege. Mit Blick auf die malerische Landschaft wird dann der letzte Sprint zum Ziel eingeläutet – Gmund am Tegernsee. Zu lang? Keine Sorge, immer wieder kreuzt der Weg S-Bahn- oder BOB-Stationen, so kann die Tour nach individuellen Wünschen verkürzt werden. Also ab aufs Radl und los geht’s!

 

 

mehr zu "Lust auf"


 

 



Drucken

Hotel des Monats