Gasthaus Jennerwein

Gasthaus Jennerwein
Münchner Straße 127
83703 Gmund
Tel. 08022/706050
 
www.jennerwein-gasthaus.de

 

Am Eingang zum Tegernseer Tal erwartet Sie ein oberbayerisches Juwel: das Gasthaus Jennerwein, benannt nach dem berühmten Wildschütz und Volkshelden Georg Jennerwein. Eine authentische bayrische Wirtschaft mit langjähriger Geschichte. Wirt Georg „Schorsch“ Weber schwingt hier nun seit fünf Jahren den Kochlöffel. Das bodenständige Gasthaus wurde ausgebaut und behutsam aufgefrischt. Das Neue wurde ins Alte integriert, ohne die historische Patina zu verwischen. Knarrende Holzdielen, blank gescheuerte Tische und ein prächtiger Kachelofen aus dem Jahr 1890 erwarten den Gast im Inneren, wie automatisch wird man von der gemütliche Atmosphäre eingenommen. Die Küche ist modern und regional inspiriert. Vom klassischem „Wiener Schnitzel vom Kalb“ bis zum „geschmortes Böfflamott an gebratenen Semmelknödelscheiben mit Wurzelgemüse“ gibt es so ziemlich alles, was das Herz begehrt. In der Vorweihnachtszeit werden sogar in liebevoller Handarbeit hergestellte Elisenlebkuchen im eigens eingerichteten Lebkuchenladen angeboten. Geröstete Mandeln und Haselnüsse, edles Marzipan, ausgewählte Gewürze und feinste Schokolade machen sie zu einer ganz besonderen Delikatesse.

 

 

weitere Restaurants



Drucken

Hotel des Monats