Die Spektakuläre

14.10.2013 10:57 Alter: 6 yrs
Olympiapark München
Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München
Tel. 089/3067-2414
 
www.olympiapark.de

 

Olympia Zeltdach-Tour. Unter dem bezeichnenden Motto „Abenteuer, Nervenkitzel, faszinierende Momente“ erwartet die Olympiapark-Besucher auch diese Saison ein großes Besichtigungsprogramm. Das sicherlich spektakulärste Angebot ist die Zeltdach-Tour. Mit seiner beeindruckenden Architektur und Konstruktion gehört das mehr als 40 Jahre alte Olympiastadion zu den Highlights der jüngeren Münchner Baugeschichte. Ab sofort findet die Zeltdach-Tour wieder täglich statt, in schwindelerregender Höhe mit fantastischen Aussichten und in verschiedenen Ausführungen. Bestens ausgerüstet führt der Aufstieg der „regulären Tour“ den Besucher im Klettergurt über die Nordkurve und entlang des weltberühmten Plattenfeldes. Statt Gipfelkreuz wartet in 50 Metern Höhe ein Pylon und bei guter Sicht ein Panoramablick über die Stadtkulisse Münchens hinweg bis in die endlos wirkenden bayerischen Voralpen.

 

Die Variante mit dem „besonderen Kick“ ermöglicht es den Mutigen, sich im Anschluss an die Standard-Zeltdach-Tour von der Kante des Stadiondaches aus über 40 Metern auf den heiligen Rasen der Arena abzuseilen. Und die dritte Variante beinhaltet zum faszinierenden Höhenerlebnis den anschließenden Flug auf Europas  längster Seilrutsche, 200 Meter quer über die Arena des Olympiastadions. Diese sogenannte „Flying Fox Variante“ wird jeweils von Donnerstag bis Sonntag angeboten. Dagegen ist die „Sonnenuntergangs-Tour“ fast schon für Romantiker geeignet – abgesehen von besagter Expeditionshöhe. Für Gruppen und Firmen können auch individuelle Programmpakete geschnürt werden.

 

 

weitere Stadttouren

 



Drucken

Hotel des Monats